PDA

Vollständige Version anzeigen : Bahn7 Abt.1


allesroger
17.02.2017, 14:01
Wie hoch soll/muss der Fangzaun am Endkreis sein ?

Muss am Abschlag ein kompletter Käfig sein, oder reichen die vorderen Fangzäune ? Wie hoch sollen/müssen diese sein ?

Das WMF-Regelwerk gibt dazu nichts weiter her.

tg
17.02.2017, 16:48
Die Fragen sind ja mit dem letzten Satz eigentlich schon beantwortet. Wenn im Regelwerk zu den Abmessungen der Schutzeinrichtungen tatsächlich nichts steht, dann bedeutet das, daß sie beliebig klein/niedrig sein dürfen...

Soweit von Seiten der WMF -- bestimmt gibt es aber (in Deutschland) irgendwelche Bestimmungen, die die Anforderungen an Sicherheit bei Freizeitanlagen regeln. :rolleyes:

allesroger
17.02.2017, 16:57
Die Fragen sind ja mit dem letzten Satz eigentlich schon beantwortet. Wenn im Regelwerk zu den Abmessungen der Schutzeinrichtungen tatsächlich nichts steht, dann bedeutet das, daß sie beliebig klein/niedrig sein dürfen...

Soweit von Seiten der WMF -- bestimmt gibt es aber (in Deutschland) irgendwelche Bestimmungen, die die Anforderungen an Sicherheit bei Freizeitanlagen regeln. :rolleyes:

Nun ja, beantwortet ist meine Frage damit nicht wirklich. ;)

tg
17.02.2017, 17:20
Da dieses Unterforum "Kleine Regelkunde" heißt, habe ich die Fragen so verstanden, daß sie sich auf die Regeln des Sportverbandes beziehen. Und sind sie für diesen Bereich nicht beantwortet? Oder geht es um weitergehende, gesetzliche Bestimmungen?

allesroger
17.02.2017, 18:08
Hi - du hast ja recht, aber ich laß es besser bleiben, die Fragen woanders zu stellen.
Das bringt nichts.

pinkydiver
18.02.2017, 11:21
Wie hoch soll/muss der Fangzaun am Endkreis sein ?

Muss am Abschlag ein kompletter Käfig sein, oder reichen die vorderen Fangzäune ? Wie hoch sollen/müssen diese sein ?

Das WMF-Regelwerk gibt dazu nichts weiter her.

Am Abschlag muß kein Käfig sein, gibt genug Anlagen völlig ohne und die sind auch zertifiziert, manche habe die Schiessscharte wo man erst durch muß. Das ist nur fürs Publikum, damit will man verhindern, dass man andere Spieler an der Bahn davor oder danach erschlägt mit Querschlägern

allesroger
18.02.2017, 16:44
Am Abschlag muß kein Käfig sein, gibt genug Anlagen völlig ohne und die sind auch zertifiziert, manche habe die Schiessscharte wo man erst durch muß. Das ist nur fürs Publikum, damit will man verhindern, dass man andere Spieler an der Bahn davor oder danach erschlägt mit Querschlägern

Also lt.WMF ist zumindest die vordere Absperrung vorgeschrieben.

pinkydiver
19.02.2017, 17:29
Also lt.WMF ist zumindest die vordere Absperrung vorgeschrieben.

interessiert niemanden

Game`N Fun
23.02.2017, 17:29
Die Absperrung ist zwar im Plan, aber dann würde in Italien kein Turnier stattfinden,
weil fast alle Weitschläge vom Abschlag aus vorgespielt werden können.

allesroger
23.02.2017, 19:08
Die Absperrung ist zwar im Plan, aber dann würde in Italien kein Turnier stattfinden,
weil fast alle Weitschläge vom Abschlag aus vorgespielt werden können.

Du meinst da ist gar nichts - keine Absperrgitter vorne mit Öffnung zum durchspielen ?

head202
23.02.2017, 19:33
Du meinst da ist gar nichts - keine Absperrgitter vorne mit Öffnung zum durchspielen ?

Bei uns im Felderbachtal ist auch nichts. Weder vorne , hinten oder seitlich. Und ich kenne im DMV-Bereich etliche Bahnen wo ebenfalss nichts ist.