PDA

Vollständige Version anzeigen : festgespielt ?


ABCoolboy
25.01.2009, 12:21
Hierzu hab ich folgende Frage an die Regelexperten :

ein Mannschaftsspieler muß ein Turnier (Ligenspieltag) aus dringenden beruflichen Gründen (Notdienst) vorzeitig beenden und sich auswechseln lassen. Zählt dieses Turnier trotzdem in die "Festspielregelung", oder kann er nochmal in einer unter-bzw. übergeordneten Mannschaft zum Einsatz kommen ?

Lenny
25.01.2009, 13:50
Einzig aus der Festspielregel herausgenommen sind die Einzelspieler. Ersatzspieler sind ausdrücklich in der Festspielregel erwähnt (das dürfte dann wohl sogar spielfreie Ersatzspieler betreffen?). Für ausgewechselte Spieler, die ja dann sogar direkt am Spielergebnis beteiligt sind, dürfte folglich keine Ausnahme gelten. (Es sei denn, es betrifft einen Landesverband, der in seinem lokalen Spielbetrieb die entsprechende Regelung anders formuliert hat, ich beziehe mich auf die Formulierung aus der Regelung für überregionale Ligen)

ABCoolboy
27.01.2009, 15:43
gibt es sonst keine Meinungen ? Da bin ich etwas enttäuscht.

Landei
27.01.2009, 16:57
Hierzu hab ich folgende Frage an die Regelexperten :

ein Mannschaftsspieler muß ein Turnier (Ligenspieltag) aus dringenden beruflichen Gründen (Notdienst) vorzeitig beenden und sich auswechseln lassen. Zählt dieses Turnier trotzdem in die "Festspielregelung", oder kann er nochmal in einer unter-bzw. übergeordneten Mannschaft zum Einsatz kommen ?


Zählt. Es handelt sich lediglich durch die Tatsache, dass er Notdienst hat, um einen erlaubten Turnierabbruch. Ansonsten ist es wie Lenny schrieb: Er hat Schläge für die Mannschaft gemacht, also hat er ein Turnier gespielt. Selbst als nichtspielender Ersatzsspieler zählt´s.

Lenny
27.01.2009, 19:56
Er hat ja sogar mehr für die Mannschaft beigetragen als ein nicht-eingewechselter Ersatzspieler. Und soll für einen Spieler, der nach Bahn 17 in der letzten Runde abbricht, dieser Einsatz nicht zählen, bzw. wo sollte man sonst die Grenze ziehen? Einsatz/Aufstellung in Mannschafts-Startaufstellung oder Ersatz = gespielt (im Sinne der Festspielregel), was sonst?

bärliner
28.01.2009, 06:39
gibt es sonst keine Meinungen ? Da bin ich etwas enttäuscht.

Das ist hier keine Frage der Meinung, sondern der Tatsache. Und da gibt es zu Lennys Posting nichts hinzuzufügen.

Lenny
28.01.2009, 14:45
Das ist hier keine Frage der Meinung, sondern der Tatsache. Und da gibt es zu Lennys Posting nichts hinzuzufügen.
Das heißt dann also auch, dass sich sogar ein nicht-eingesetzter, spielfreier Ersatzmann, obwohl er keinen Schlag getätigt hat, damit u.U. festspielt.

pinkydiver
07.02.2009, 21:24
Das heißt dann also auch, dass sich sogar ein nicht-eingesetzter, spielfreier Ersatzmann, obwohl er keinen Schlag getätigt hat, damit u.U. festspielt.

JA