Minigolf-Welt

Minigolf-Welt (http://www.mein-auwi.de/forum/index.php)
-   Bahnengolf-Forum (http://www.mein-auwi.de/forum/forumdisplay.php?f=18)
-   -   Verstärkungen!!! (http://www.mein-auwi.de/forum/showthread.php?t=18124)

Game`N Fun 22.09.2022 17:28

Verstärkungen!!!
 
Meine private Meinung
Wie man liest suchen viele Vereine Verstärkungen.
Die Meldungen für die Aufstiegsspiele sind mau, und Abmeldungen von Mannschaften aus der 2. und 3. Liga liegen auch vor.
Im überregionalen Spielbetrieb sind Spielgemeinschaften nicht erlaubt.
Ich habe jahrelang überregional gespielt, möchte aber jetzt meinen Heimatverein nicht verlassen.
Sieht besser aus wenn ich auf dem Vereinsplatz als aktives Mitgliedvor Ort neue Spieler werbe.
Mein Vorschlag. Nur noch 5 +1 oder Spielgemeinschaften zulassen.
Sollte jetzt für 2023 kein umdenken stattfinden befürchte ich, dass ausser in der 1. Buli
keine komplette Liga zustande kommt.
Liga 2? und 3 spielen teils nur mit 4 Mannschaften.
Es ist nicht 5 vor 12 sondern 11.59,59

wate 22.09.2022 18:38

Zitat:

Zitat von Game`N Fun (Beitrag 318746)
Meine private Meinung
Wie man liest suchen viele Vereine Verstärkungen.
Die Meldungen für die Aufstiegsspiele sind mau, und Abmeldungen von Mannschaften aus der 2. und 3. Liga liegen auch vor.
Im überregionalen Spielbetrieb sind Spielgemeinschaften nicht erlaubt.
Ich habe jahrelang überregional gespielt, möchte aber jetzt meinen Heimatverein nicht verlassen.
Sieht besser aus wenn ich auf dem Vereinsplatz als aktives Mitgliedvor Ort neue Spieler werbe.
Mein Vorschlag. Nur noch 5 +1 oder Spielgemeinschaften zulassen.
Sollte jetzt für 2023 kein umdenken stattfinden befürchte ich, dass ausser in der 1. Buli
keine komplette Liga zustande kommt.
Liga 2? und 3 spielen teils nur mit 4 Mannschaften.
Es ist nicht 5 vor 12 sondern 11.59,59

Es ist wie beim Klimawandel. Jeder weiß es, doch kaum einer ist bereit, auf irgendwas zu verzichten oder etwas zu verändern.

ReDiMa 22.09.2022 21:02

Zitat:

Zitat von Game`N Fun (Beitrag 318746)
Meine private Meinung
Wie man liest suchen viele Vereine Verstärkungen.
Die Meldungen für die Aufstiegsspiele sind mau, und Abmeldungen von Mannschaften aus der 2. und 3. Liga liegen auch vor.
Im überregionalen Spielbetrieb sind Spielgemeinschaften nicht erlaubt.
Ich habe jahrelang überregional gespielt, möchte aber jetzt meinen Heimatverein nicht verlassen.
Sieht besser aus wenn ich auf dem Vereinsplatz als aktives Mitgliedvor Ort neue Spieler werbe.
Mein Vorschlag. Nur noch 5 +1 oder Spielgemeinschaften zulassen.
Sollte jetzt für 2023 kein umdenken stattfinden befürchte ich, dass ausser in der 1. Buli
keine komplette Liga zustande kommt.
Liga 2? und 3 spielen teils nur mit 4 Mannschaften.
Es ist nicht 5 vor 12 sondern 11.59,59

Und der größte Witz dabei überhaupt ist, dass in der 1.Liga-Süd nur eine 2.Damenmannschaft vorhanden war, weil "DREI" Vereine eine Spielgemeinschaft hatten!!!

Aber in der 2. und 3. Liga ist dass ja nicht erlaubt!

Und selbst an der Jugend-DM war jedes Jugendteam und jedes Schülerteam eine SG!

Kokla 23.09.2022 09:58

Vielleicht sollte man die Anzahl an Staffeln reduzieren, wenn so wenig Mannschaften in der Lage sind noch eine BL Mannschaft zustellen !
Sonst haben wir bald schon Staffeln mit nur noch 3 Mannschaften

marcus1701 23.09.2022 11:49

Zitat:

Zitat von Kokla (Beitrag 318750)
Vielleicht sollte man die Anzahl an Staffeln reduzieren, wenn so wenig Mannschaften in der Lage sind noch eine BL Mannschaft zustellen !
Sonst haben wir bald schon Staffeln mit nur noch 3 Mannschaften

Naja, ob das reduzieren da weiterhilft, im ersten Moment vielleicht, aber im zweiten auch?
Wenn Du eine Staffel abschaffst, und dadurch Staffeln zusammenlegen musst, kann es gut passieren, dass Du dann heftige Fahrten bekommst, besonders in der 3 Buli möglich.

Man hätte aber aktuell die Möglichkeit sehr gut von unten nach oben aufzufüllen, da man derzeit genügend Vereine, Mannschaften hätte die bereit sind höher zu spielen und diese Mannschaften dazu auch die Spielstärke hätten.

Ich bin eh sehr gespannt was oder wie entschieden wird.

ReDiMa 23.09.2022 11:56

Zitat:

Zitat von marcus1701 (Beitrag 318751)
.....Man hätte aber aktuell die Möglichkeit sehr gut von unten nach oben aufzufüllen, da man derzeit genügend Vereine, Mannschaften hätte die bereit sind höher zu spielen und diese Mannschaften dazu auch die Spielstärke hätten.

Ich bin eh sehr gespannt was oder wie entschieden wird.

Dass wäre doch viel zu einfach, aber trotzdem eine gute Idee!

tg 23.09.2022 12:35

Den überregionalen Ligenspielbetrieb würde ich nach wie vor so verändern, wie ich es 2018 an anderer Stelle in diesem Forum beschrieben habe.

Eine Verkleinerung der Mannschaftsstärke vor allem in der 2. Bundesliga würde ich heute noch dazunehmen.

ReDiMa 23.09.2022 12:48

Zitat:

Zitat von tg (Beitrag 318753)
Den überregionalen Ligenspielbetrieb würde ich nach wie vor so verändern, wie ich es 2018 an anderer Stelle in diesem Forum beschrieben habe.

Eine Verkleinerung der Mannschaftsstärke vor allem in der 2. Bundesliga würde ich heute noch dazunehmen.

fu1:-) Volltreffer, so sehe ich es auch!

Stefan Seifert 23.09.2022 13:09

Auffüllen überregionaler Spielbetrieb
 
Zitat:

Zitat von marcus1701 (Beitrag 318751)
Naja, ob das reduzieren da weiterhilft, im ersten Moment vielleicht, aber im zweiten auch?
Wenn Du eine Staffel abschaffst, und dadurch Staffeln zusammenlegen musst, kann es gut passieren, dass Du dann heftige Fahrten bekommst, besonders in der 3 Buli möglich.

Man hätte aber aktuell die Möglichkeit sehr gut von unten nach oben aufzufüllen, da man derzeit genügend Vereine, Mannschaften hätte die bereit sind höher zu spielen und diese Mannschaften dazu auch die Spielstärke hätten.

Ich bin eh sehr gespannt was oder wie entschieden wird.

Und wie willst du dann den Spielbetrieb in den Kombiligen der Verbände organisieren? Da werden dann auch wieder Plätze frei und müsste nach oben aufgefüllt werden!

Was dagegen spricht, und meiner persönlichen Meinung nach, ist die schwachsinnige Meldefrist vom 11.09.2022 im NBV. Alles ist in Bewegung und du musst deine Mannschaften für das Jahr 2023 sieben Monate vorher melden. Die Wechselfrist gilt aber bis zum 01.01. Was für ein Unsinn!!!

Kokla 23.09.2022 14:46

Außerdem eine Liga aus der schon seit Jahren niemand mehr absteigt,

macht das sportlich einen Sinn.

warten wir mal ab ob was passiert


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.