Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2  
Alt 10.05.2019, 14:35
pitter pitter ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 18.12.2006
Beiträge: 601
Standard Berichte von den ersten zwei Spieltagen

Der erste Spieltag musste wegen einsetzenden Regens in der ersten Runde abgebrochen werden.

Am zweiten Spieltag waren die Wettervorhersagen nicht besonders gut. Die 16 Unentwegten, die sich trotzdem in Herbede einfanden, wurden dafür mit unerwartet schönem Frühsommerwetter belohnt - erst nach Turnierschluss setzte leichter Regen ein. Wegen der Umbauarbeiten an der Miniaturgolfanlage wurden zwei Runden auf Beton gespielt. In jeder Runde erzielte ein Starter ein "grünes" Ergebnis (Volker Urban 28 in Runde 1, Michael Puschner 29 in Runde 2). Diese beiden erhielten damit ebenso 25 Punkte wie Rudolf Ginschel, der mit 60 Schlägen für die Doppelrunde das beste Gesamtergebnis spielte.

In der Verlosung gewann Dominic Urban eine Winzervesper und Barbara Schmidt eine Kühltasche.

Geändert von pitter (18.05.2019 um 07:55 Uhr).
Mit Zitat antworten