Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Bahnengolf-Forum > Quo Vadis, Minigolf?

Quo Vadis, Minigolf? Wie geht´s mit unserem Sport weiter? Hier ist jede Menge Platz für Visionen und Innovation. Wie kann Minigolf mit den Trendsportarten als Konkurrenz mithalten? Wie begeistere ich Jugendliche fürs Minigolfen? Was findet Ihr toll an der Verbandsarbeit, was weniger toll? Es gibt soviel Gutes - Hauptsache, man tut es. :)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 13.12.2007, 10:34
Benutzerbild von RealZicke
RealZicke RealZicke ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hamburg-City
Beiträge: 400
RealZicke eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Was ich nicht verstehe warum nicht mal Events organisiert werden die Minigolf für Jugendliche interessant macht. gucken wir uns doch die Turniere an bei jedem Husten bekommt man böse blicke zugeworfen und Lachen ist oft sowieso tabu das stört einige Menschen ja ,wenn sie in ihrer Konzentration gestört werden!
Glaube viele hätten beim Minigolf einfach mehr Spass ,wenn es nicht so bieder wärelg saskia
__________________
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 13.12.2007, 11:23
Benutzerbild von ABCoolboy
ABCoolboy ABCoolboy ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 28.12.2006
Beiträge: 594
Standard

Die "Zicke" bringt es auf den Punkt, obwohl sie männerfeindlich ist

Die meisten Kids hätten sicher kein Problem damit, bei Crossover, nu bzw. true metal Mucke
Turniere zu spielen. Die Anlagen wären sicher schnell voll, alleine wegen der Musik.
Ich kann mir nur nicht vorstellen, daß Platzbetreiber so ein Event veranstalten würden.

Aber vielleicht wüßte jemand einen Ansatz in diese Richtung !
__________________
There are not any stupid questions, only stupid answers
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 13.12.2007, 11:52
Benutzerbild von RealZicke
RealZicke RealZicke ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hamburg-City
Beiträge: 400
RealZicke eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Wat wieso ist die Zicke männerfeindlich????????ach wegen dem zitat ok für dich ändere ich es mal

Ja da hast du recht Musik macht viel aus ich erinner mich zb an die Hallentuniere mit ein bischen Musik im Hintergrund wäre das viel lockerer und ich denke gute spieler können so auch spielen
__________________
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 13.12.2007, 12:06
Benutzerbild von Raila
Raila Raila ist offline
Goldfinger
 
Registriert seit: 30.11.2006
Ort: im Rheinland
Beiträge: 5.977
Standard

Gibt doch schon viele die zu mindestens beim Training mit Knopf im Ohr spielen....Beim Turnier hab ich es allerdings noch nicht gesehen. ist das da überhaupt erlaubt?

Aber so generell Musik auf der Anlage....mhhhhh

Hab ich schon öfter beim Hallenturnier in Eupen erlebt teilweise war es dann allerdings nervig weils dann drauf ankommt was so läuft, und da sind die Geschmäcker verschieden
__________________
Wenn man sich selber nicht schlau macht wird mans nimmer.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 13.12.2007, 12:12
Benutzerbild von RealZicke
RealZicke RealZicke ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hamburg-City
Beiträge: 400
RealZicke eine Nachricht über MSN schicken
Standard

stimmt bei den tunieren und wenig jugendlichen dürften dann die flippers oder herzbuben laufen
__________________
Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 13.12.2007, 12:16
Benutzerbild von Raila
Raila Raila ist offline
Goldfinger
 
Registriert seit: 30.11.2006
Ort: im Rheinland
Beiträge: 5.977
Standard

na in Eupen lief schon hardrock, das war dann wirklich hart sich zu konzentrieren
__________________
Wenn man sich selber nicht schlau macht wird mans nimmer.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 13.12.2007, 17:09
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.522
Standard

Zitat:
Zitat von Raila Beitrag anzeigen
Wate , was meinst du in diesem Zusammenhang mit funktionieren? Funktionieren für Dich denn Landesverbände und Vereine nur wenn Sie Beschlüsse des WMF oder DMV 1::1 kommentarlos umsetzen? Ist es nicht wichtiger Beschlüße mit den Verbänden und Vereinen auf breiter Basis zu fassen und dise auch inhaltlich begreiflich zu machen , als alles wie es ja wohl in Mode geklommen ist ,von der WMF deckeln zu lassen?
Man kann nur gemeinsam was umsetzen, wenn auch gemeinsam gearbeitet wird. Einmal in der Bundesversammlung auf den Putz hauen, um dann ein Jahr in der Versenkung zu verschwinden, hilft nicht weiter. Du sprachst von "begreiflich machen": Liegt´s Deiner Meinung nach daran, daß schlecht begreiflich gemacht oder schlecht begriffen wird? Es fehlen in einigen Landesverbänden und vielen Vereinen auch die personellen Voraussetzungen, um Dinge zu bewegen. Die Erinnerungen an glorreiche Zeiten sind manchen wichtiger als der Blick in die Zukunft und das Verständnis für den Zeitgeist. Ich könnte auch sagen: Viele Vereine leben nur noch in der Vergangenheit und verschlafen ihre Zukunft.

Und zum Thema Musik stehe ich persönlich weit aufgeschlossen. Alles, was Richtung Event geht, bringt Fun, Zuschauer und Begeisterung und vor allem junge Leute. Die wollen wir ja, oder? Daß manche Leute damit Probleme haben, liegt auf der Hand. Man kann es nie jedem Recht machen. Aber eine gleichmäßige Musik im Hintergrund stört weniger, als der plötzliche Urschrei nach einem Ass am Vulkan.
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 13.12.2007, 21:05
Benutzerbild von Piependeckel
Piependeckel Piependeckel ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 18.12.2006
Beiträge: 1.828
Standard

Jemand der sich richtig konzentriert, wird sich höchstens von einem B52 Bomber im Sturzflug ablenken lassen.

Meistens lenkt man sich doch eher selbst ab!

Macht doch Musik. Ist doch wurscht. Irgendein allgemein verträgliches Pling Plang. Stör doch nun wirklich nicht oder?

Ach so: Gute Frage!!! Darf man während eines Turniers Stöpsel im Ohr haben???

Mein I Pod würde dann am Netz immer zu mir sprechen: Junge, ganz ruhig. Atme tief ein und tif aus. Es ist nur ein Netz. Und nach spätestens 6 Fehlversuchen darfst Du eine Bahn weiter!!
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 14.12.2007, 08:02
Benutzerbild von Travis
Travis Travis ist offline
V.I.P. Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 3.749
Standard

IPod oder mp3 Player sind während des Turniers verboten - schade eigentlich, denn sonst würde es einen guten Markt für Pistenplan-Hörbücher geben
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 14.12.2007, 08:23
Benutzerbild von Piependeckel
Piependeckel Piependeckel ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 18.12.2006
Beiträge: 1.828
Standard

Menno
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de