Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Turniere, Ergebnisse, Berichte, Fotos > WM, EM, NC, JNC, SNC, National Championships

WM, EM, NC, JNC, SNC, National Championships Berichte, Ergebnisse, Fotos - reports, results, pictures

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 28.08.2019, 19:52
Benutzerbild von allesroger
allesroger allesroger ist offline
Nostalgie-Golfer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 4.681
Standard

Zitat:
Zitat von tg Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich weniger als du dir vorstellst...



Vielleicht zurzeit... aber nicht grundsätzlich, siehe hier: https://m.facebook.com/mgcputterkuenzell
Soviel ich weiß, hat Cuxhaven um die 80 Mitglieder. Das ist viel für einen Minigolfclub.
Zudem reden wir hier über eine DM.
__________________
wohne im ältesten Weinort Deutschlands
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 28.08.2019, 20:20
tg tg ist offline
Freak
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 2.251
Standard

Zitat:
Zitat von allesroger Beitrag anzeigen
Soviel ich weiß, hat Cuxhaven um die 80 Mitglieder. […]
Oh, jetzt sehe ich es, du hast weiter oben von Cuxhaven gesprochen – ich habe es hingegen auf Künzell bezogen (des Themas wegen).
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 29.08.2019, 07:28
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.548
Standard Dämlicher Bericht

Wenn eine Fernseh-Praktikantin auf eine Deutsche Meisterschaft losgelassen wird, dann kommen manchmal dämliche Reportagen heraus. Der Dame ging es im Bericht offensichtlich besonders darum, dass Bälle 200 Euro und mehr kosten (Anfang der Berichterstattung) und manche Bälle an den Eiern gewärmt werden (Ende der Berichterstattung).

Das mit den Eiern kommt mittlerweile in 8 von 10 Reportagen vor. Das nutzt sich ab und wirkt extrem lächerlich.

Sowas lockt niemanden zum Minigolfen.

Schaut selbst
__________________
You never walk alone
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 29.08.2019, 07:30
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.548
Standard Live-Ergebnisse

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern "Gut Schlag"!

Live-Ergebnisse
__________________
You never walk alone
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 29.08.2019, 10:34
Benutzerbild von allesroger
allesroger allesroger ist offline
Nostalgie-Golfer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 4.681
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Wenn eine Fernseh-Praktikantin auf eine Deutsche Meisterschaft losgelassen wird, dann kommen manchmal dämliche Reportagen heraus. Der Dame ging es im Bericht offensichtlich besonders darum, dass Bälle 200 Euro und mehr kosten (Anfang der Berichterstattung) und manche Bälle an den Eiern gewärmt werden (Ende der Berichterstattung).

Das mit den Eiern kommt mittlerweile in 8 von 10 Reportagen vor. Das nutzt sich ab und wirkt extrem lächerlich.

Sowas lockt niemanden zum Minigolfen.

Schaut selbst
Du hast zwar recht, aber da sind oft die Aktiven selbst schuld. Sie brauchen es nicht zu demonstrieren und könnten locker davon ablenken.
__________________
wohne im ältesten Weinort Deutschlands
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 29.08.2019, 14:56
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.548
Standard

Zitat:
Zitat von allesroger Beitrag anzeigen
Du hast zwar recht, aber da sind oft die Aktiven selbst schuld. Sie brauchen es nicht zu demonstrieren und könnten locker davon ablenken.
Der Bereich Öffentlichtkeitsarbeit sollte die Vereinsverantwortlichen vielleicht einmal "briefen" und darauf hinweisen, welche Äußerungen ("hunderte Bälle", "Bälle kosten 200 Euro und mehr"...) eher abträglich sind. Wer mich fürs Minigolfen begeistern will, der soll mir über die Faszination des Spiels erzählen, dass es z.B. praktisch möglich ist, auf fast jeder Bahn mit dem 1. Schlag einzulochen, und dass man dank Mithilfe von Vereinsmitgliedern seinen Rundendurchschnitt ziemlich schnell herabsenken kann. Ich möchte hören, dass es Cracks gibt, die das verdammt gut können und dass der Einstieg in den Minigolfsport vergleichsweise günstig ist. Wer mir allerdings erzählt, dass er hunderte Bälle hat und jemanden kennt, der sogar tausende Bälle hat und dass ein Ball durchaus 200 Euro und mehr kostet, der zwingt mich, nachzurechnen, welches Vermögen ich aufbringen muss, um erfolgreich spielen zu können.
__________________
You never walk alone
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 01.09.2019, 10:24
tg tg ist offline
Freak
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 2.251
Standard

Die Ergebnisübertragung hat sehr gut funktioniert.
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 01.09.2019, 10:36
Benutzerbild von allesroger
allesroger allesroger ist offline
Nostalgie-Golfer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 4.681
Standard

Zitat:
Zitat von tg Beitrag anzeigen
Die Ergebnisübertragung hat sehr gut funktioniert.
Ja, wirklich flott !
__________________
wohne im ältesten Weinort Deutschlands
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 04.09.2019, 08:06
Benutzerbild von Keks
Keks Keks ist offline
Freak
 
Registriert seit: 18.12.2006
Beiträge: 3.228
Standard

Die DM 2019 ist nun Geschichte. Man kann diese DM als "sie haben sich stets bemüht" abstempeln.

Fangen wir mit den positiven Dingen an:
- Turnierleitung war 1a! Hierfür bekam die Turnierleitung auf dem Abschluss Standing Ovations!
- Das Essen beim Abschluss war sehr gut.
- Schiedsgericht hat als Dankeschön einen Ball (3D) erhalten.
- Es gab ausreichend Schirme auf der Anlage.

Das wars leider auch schon Kommen wir zu den negativen Punkten:
- Trainingsgeld ab Mittwoch (eingeteiltes Training nicht inbegriffen) betrug 5 Euro/Tag.
- Es wurde jeden Tag gegrillt. Es gab kein weiteres Angebot. Man musste vorbestellen. Es wurde auch nur zwischen 12:00 und 14:00 Uhr gegrillt
- Grillpreise zum Teil unterirdisch
- Es war kein Vertreter vom DMV da.
- NIEMAND hat die DM eröffnet. Beenden musste diese dann natürlich am Abschlussabend auch keiner
- DM Bälle wurden im Vorfeld reserviert. Bekommen konnte man diese aber nicht mehr, da sie anderweitig verkauft wurden!
- Einige Linien (Bahn 5;13;14) waren nicht normgerecht. Für einen Verein, der mit internationalen Wettbewerben geprahlt hat war die Anlage nicht einwandfrei.
- Es gab kein Gastgeschenk. Man konnte lediglich den zweiten Sonderball (von 3D) für 15 anstatt für 18 Euro kaufen.

Das wars vorerst. Mehr fällt mir im Moment nicht ein...
__________________
EDIT..... .....aber nur für einen Vereinskollegen!

www.vfm-bottrop.de
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 04.09.2019, 09:24
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.119
Standard

Zitat:
Zitat von Keks Beitrag anzeigen
- Trainingsgeld ab Mittwoch (eingeteiltes Training nicht inbegriffen) betrug 5 Euro/Tag.
- Es wurde jeden Tag gegrillt. Es gab kein weiteres Angebot. Man musste vorbestellen. Es wurde auch nur zwischen 12:00 und 14:00 Uhr gegrillt
- Grillpreise zum Teil unterirdisch
- Es war kein Vertreter vom DMV da.
- NIEMAND hat die DM eröffnet. Beenden musste diese dann natürlich am Abschlussabend auch keiner
- DM Bälle wurden im Vorfeld reserviert. Bekommen konnte man diese aber nicht mehr, da sie anderweitig verkauft wurden!
- Einige Linien (Bahn 5;13;14) waren nicht normgerecht. Für einen Verein, der mit internationalen Wettbewerben geprahlt hat war die Anlage nicht einwandfrei.
- Es gab kein Gastgeschenk. Man konnte lediglich den zweiten Sonderball (von 3D) für 15 anstatt für 18 Euro kaufen.
.
1) 5€ Trainingsgeld sind durchaus üblich hab ich auch anderswo meist bezahlen müssen, manchmal waren es auch nur 3€
2) Das kein DMV Vertreter anwesend war kann man nicht dem Ausrichter anlasten, früher hat das in Hessen immer Erich Hess gemacht, er ist jedoch gesundheitlich so angeschlagen, dass ich verstehen kann dass er nicht angereist ist.
3) ich bin der Meinung das man sich die Floskeln : "hiermit ich erkläre die DM für eröffnet oder beendet" durchaus schenken kann, ebenso stundenlange Reden vieler Leute beim Eröffnungsabend oder Festabend. Fand das eher positiv dass das nicht stattfand. Allerdings verdiente der Abschlußabend die Bezeichnung Festabend nicht, irgendein Rahmenprogramm gab es eigentlich immer besonders in Künzell, das war nur Essen und Siegerehrung dieses Mal
4) nicht normgerechte Linien wer soll denn da noch durchblicken jeder will bei jeder Maßnahme was anderes, Andreas T. hat zum Beispiel die Linien bezüglich der Natursteine anders haben wollen als in Künzell und sorry die Regelung mit den kleinen gültigen und ungültgen Bereichen wenn der Ball den Stein trifft war mit Verlaub großer Schwachsinn, Gott sei Dank kam die wohl kaum zum tragen.
5) Bälle konnte man zumindest Samstag morgen noch ohne Vorbestellung kaufen als ich dauerhaft angereist bin
6) was die Platzverpflegung angeht stimme ich dir zu war mager, warum man nicht täglich ein menü bestellen konnte, einen Lieferservice gibts doch überall, am Tag vorher bestellen, gleich bezahlen und per Bon dann abholen birgt kein Risiko für den Veranstalter. Und man hat Abwechsung, besonders wenn man von der Seite angemacht wird beim Toilettenschlüssel holen, dass man ja nix konsumiert, ich habe darauf nur geantwortet es gab ja nix, jeden Tag die gleichen Würstchen und Steaks (die zudem am ersten Turniertag alle waren) ist nicht mein ding.
Bei bisherigen Veranstaltungen in Künzell war das immer 1A mit der Verpflegung und ich habe bis auf die DM der allgemeinen Klasse 2014 alle mitgemacht, 3x DM (1999, 2002,2012) Seniorencup (2007) SEM (2011)
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de