Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Quo Vadis, Minigolf?

Quo Vadis, Minigolf? Wie geht´s mit unserem Sport weiter? Hier ist jede Menge Platz für Visionen und Innovation. Wie kann Minigolf mit den Trendsportarten als Konkurrenz mithalten? Wie begeistere ich Jugendliche fürs Minigolfen? Was findet Ihr toll an der Verbandsarbeit, was weniger toll? Es gibt soviel Gutes - Hauptsache, man tut es. :)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.09.2013, 21:43
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.138
Standard Welchen Weg geht der Minigolfsport?

Das soll bitte kein Abgesang auf unseren geliebten Hobbysport werden, vielmehr eine vernünftige und sachliche Diskussion über die Entwicklung des Minigolfsports. Wird sich angesichts sinkender Mitgliederzahlen in Europa das traditionelle Minigolf (Eternit, Beton) behaupten können? Welche Rolle spielt Filzgolf? Oder müssen wir umdenken in Richtung Adventuregolf, um als Sportart überleben zu können? Oder bleiben in 20, 30 Jahren nur schöne Erinnerungen an ein Spiel, das besonders in den 70er-Jahren absolut Kult war?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sexyquovadis_kl.jpg (16,8 KB, 64x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.09.2013, 08:14
Grenchen Grenchen ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 17.12.2006
Ort: Vorderer Hunsrück
Beiträge: 785
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Das soll bitte kein Abgesang auf unseren geliebten Hobbysport werden, vielmehr eine vernünftige und sachliche Diskussion über die Entwicklung des Minigolfsports. Wird sich angesichts sinkender Mitgliederzahlen in Europa das traditionelle Minigolf (Eternit, Beton) behaupten können? Welche Rolle spielt Filzgolf? Oder müssen wir umdenken in Richtung Adventuregolf, um als Sportart überleben zu können? Oder bleiben in 20, 30 Jahren nur schöne Erinnerungen an ein Spiel, das besonders in den 70er-Jahren absolut Kult war?

Den gleichen den Du (und Dein Sohn) gegangen bist!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.09.2013, 20:18
Benutzerbild von René
René René ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 94
Standard

Ich denke was das Adventure Golf oder Spielgolf angeht, können und dürfen wir uns nicht verschließen, denn ich denke das, diese Sportvariante im Kommen ist, auch wenn sie zumindest was die Einzelrunde angeht, relativ teuer ist.

Ganz schlecht darf man die Zukunft von Minigolf natürlich auch nicht sehen, aber wir müssen uns auch anstrengen gerade was den Nachwuchs angeht, denn sonst haben wir bald nur noch eine Klasse und zwar die der Senioren.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.09.2013, 22:36
head202 head202 ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Im Schatten der Burg, hoch über der Ruhr.
Beiträge: 994
Standard

Unser Hauptproblem ist die Überalterung und dieses beschleunigt sich von Jahr zu Jahr. In vielen Vereinen stehen bereits die jüngsten Aktiven kurz vor dem Seniorenalter. Welche Jugendlichen haben wohl ein Interesse in einen Verein einzutreten, in dem die jüngsten Mitglieder ihre Eltern oder Großeltern sein könnten.

Mit viel Glück wirbt so ein Verein eine Familie mit Kindern an. Dann besteht Hoffnung für einen Neuaufbau. Im Umkehrschluß heißt das aber auch, unseren Sport auf diese Zielgruppe auszurichten. Da mag nun jeder selbst beurteilen, ob wir uns noch in die richtige Richtung bewegen.
__________________
__________________________________________________ _

Wenn Du ich wärst, dann wäre ich lieber Du.

www.minigolf-felderbachtal.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.09.2013, 10:46
Nina T. Nina T. ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 328
Idee Manchmal ist es vielleicht ganz einfach:

Wer Lust auf Minigolf hat, spielt Minigolf. Wer keine Lust hat auf Minigolf, macht was anderes.

[also sollten wir alle mal locker durch die Hose atmen: es wird immer(!) welche geben, die Lust drauf haben; und es wird immer welche geben, die keine Lust drauf haben - und die sollte man dann auch nicht durch tolle Aktionen zum Minigolf "überreden" (die bleiben dann sowieso nicht lange dabei)]
__________________
Bitte nicht den Schmutz entfernen, der an der Laby-Bande fern der optimalen Anspielfläche liegt!

Ich versenke, also bin ich.

Geändert von Nina T. (04.09.2013 um 14:39 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.09.2013, 15:23
head202 head202 ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Im Schatten der Burg, hoch über der Ruhr.
Beiträge: 994
Standard

Zitat:
Zitat von Nina T. Beitrag anzeigen
Wer Lust auf Minigolf hat, spielt Minigolf. Wer keine Lust hat auf Minigolf, macht was anderes.

[also sollten wir alle mal locker durch die Hose atmen: es wird immer(!) welche geben, die Lust drauf haben; und es wird immer welche geben, die keine Lust drauf haben - und die sollte man dann auch nicht durch tolle Aktionen zum Minigolf "überreden" (die bleiben dann sowieso nicht lange dabei)]
Ist da gerade Dornröschen wachgeküßt worden? Vielleicht kann hier ja mal jemand die Zahlen der Mitgliederentwicklung der letzten 15 Jahre einstellen.
__________________
__________________________________________________ _

Wenn Du ich wärst, dann wäre ich lieber Du.

www.minigolf-felderbachtal.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.09.2013, 15:50
Nina T. Nina T. ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 328
Standard

Ich bin gespannt auf die Zahlen und Statistiken, die meine obige Aussage widerlegen könnten.
__________________
Bitte nicht den Schmutz entfernen, der an der Laby-Bande fern der optimalen Anspielfläche liegt!

Ich versenke, also bin ich.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.09.2013, 16:33
head202 head202 ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Im Schatten der Burg, hoch über der Ruhr.
Beiträge: 994
Standard

Zitat:
Zitat von Nina T. Beitrag anzeigen
Ich bin gespannt auf die Zahlen und Statistiken, die meine obige Aussage widerlegen könnten.
Es gibt zur Zeit laut Deutscher Rangliste keine 3400 Aktive mehr. Die hatten wir 1992 alleine im NBV. Gesamt gab es damals mehr als 8000. Leider kann ich die Zahlen nicht offiziell belegen. Ich bin aber sicher daß diese Zahlen durch viele die hier mitlesen bestätigt werden können.
__________________
__________________________________________________ _

Wenn Du ich wärst, dann wäre ich lieber Du.

www.minigolf-felderbachtal.de
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.09.2013, 17:20
Nina T. Nina T. ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 25.08.2007
Beiträge: 328
Standard

Es ist mir klar, dass die Zahl der Aktiven bzw. der Vereinszugehörigen deutlich zurückgegangen ist.
Sehe aber beim besten Willen keinen Widerspruch zu meiner Aussage.
__________________
Bitte nicht den Schmutz entfernen, der an der Laby-Bande fern der optimalen Anspielfläche liegt!

Ich versenke, also bin ich.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.09.2013, 19:50
Ghostwriter Ghostwriter ist offline
Teenager
 
Registriert seit: 05.04.2011
Beiträge: 117
Idee Ein kleines Ja und ein großes NEIN!

Zitat:
Zitat von Nina T. Beitrag anzeigen
Wer Lust auf Minigolf hat, spielt Minigolf. Wer keine Lust hat auf Minigolf, macht was anderes.

[also sollten wir alle mal locker durch die Hose atmen: es wird immer(!) welche geben, die Lust drauf haben; und es wird immer welche geben, die keine Lust drauf haben - und die sollte man dann auch nicht durch tolle Aktionen zum Minigolf "überreden" (die bleiben dann sowieso nicht lange dabei)]
Die ersten beiden Sätze stimmen.
Aber die ürbigen Sätze keineswegs! (meiner Meinung nach)
Warum sollte man tatenlos zu sehen, wie das Schiff des Profi-Minigolfs untergeht? Immer weniger Leute betreiben den Minigolfsport aktiv/passiv im VEREIN!
Freizeitspieler wird es immer geben, solange es Anlagen mit Betreiber gibt, das wäre aber ausschließlich kommerziell.

Was ist mit Nachwuchs? Was kommt nach? Wie viele Neueintritte gab es schon dieses Jahr?

Mich würde die Mitgliederentwicklung der letzten 15 Jahre interessieren oder auch die der letzten 5 Jahre!


Adventuregolf spielt meiner Meinung nach eine größere Rolle als Filzgolf. Traditionell ist schön und gut aber etwas neues oder anderes ist auch sicherlich erstmal kein schlechter Schritt, denn der WEG IST DAS ZIEL!!!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de