Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Quo Vadis, Minigolf?

Quo Vadis, Minigolf? Wie geht´s mit unserem Sport weiter? Hier ist jede Menge Platz für Visionen und Innovation. Wie kann Minigolf mit den Trendsportarten als Konkurrenz mithalten? Wie begeistere ich Jugendliche fürs Minigolfen? Was findet Ihr toll an der Verbandsarbeit, was weniger toll? Es gibt soviel Gutes - Hauptsache, man tut es. :)

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2015, 22:52
Benutzerbild von cash
cash cash ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 14.10.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 563
Standard Änderungswünsche beim DMV-Pokal mit allen Konsequenzen!

Für alle die sich im Thread DMV-Pokal 2013-2015 Änderungen in der Ausschreibung gewünscht haben, bitte ich hier um konstruktive Ideen und Beiträge!

Aber bitte nicht nur einfache Vorschläge machen, sondern sich auch über die Auswirkungen und Konsequenzen Gedanken machen.

Beispiel: Termin zu Ostern
Wer diesen Termin ändern möchte sollte einen Termin finden,

• wo alle Bundesländer Ferien haben, damit die Startmöglichkeiten für Jungendliche gegeben ist
• wo vor den beiden Finaltagen ein Feiertag ist, den alle Vereine zum Training nutzen können
• wo bei schlechtem Witterungsbedingungen nach den beiden Finaltagen noch ein Feiertag als evtl. Nachholmöglichkeit vorhanden ist

Ich bin auf Eure Vorschläge gespannt, und jetzt nicht bitte schreiben, das soll der DMV machen!!!
__________________
Keine Revolution ist nicht immer die Lösung
  #2  
Alt 10.04.2015, 10:13
Benutzerbild von Kate
Kate Kate ist gerade online
Moderator
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Im Bergischen Land
Beiträge: 3.166
Standard

Ich hab das ganze mit großem Interesse verfolgt, bin aber zu dem Schluss gekommen, dass nicht der Termin der größte Kritikpunkt ist, sondern die Umstände drumherum.
  #3  
Alt 10.04.2015, 10:59
Benutzerbild von Daniel Christ
Daniel Christ Daniel Christ ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Weddelbrook
Beiträge: 691
Standard

Ersatzlos streichen.
  #4  
Alt 10.04.2015, 11:19
Benutzerbild von Keks
Keks Keks ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 18.12.2006
Beiträge: 3.202
Standard

Der Termin ist vollkommen in Ordnung. Ich würde nur den Standort wechseln, da die Vereine, die Nationalspieler in ihren Reihen haben, schon Vorteile haben, da viele Kadermaßnahmen und internationale Events in BM stattfdinden.

Mein Vorschlag daher:

Entwerder:
Das Finale wird alle 2 Jahre in einem anderen Landesverband ausgetragen. Vereine können sich hierzu bewerben (Ausrichterkalender)

Oder:
Das Finale wird alle 2 Jahre in einem anderen Landesverband ausgetragen. Jeder, der dieses Finale ausrichten möchte, kann sich vorab melden. Unter den gemeldeten Vereinen wird ein Verein ausgelost. Danach wird, wenn es sich um eine Kombianalge handelt (Beispiel Künzell - 3 Anlagen) wird gelost, auf welcher Anlage das Finale stattfindet.

Des Weiteren sollte man meiner Meinung nach generell einführen, dass das liegentiefere Team Heimrecht hat. Ob dies auch schon in den einzelnen Landesverbänden (regional) gemacht wird, bleibt dem Landesverband überlassen. Spätestens jedoch ab der ersten überregionalen Runde sollte es so sein. Bei gleicher Ligenzugehörigkeit entscheidet das Losglück.

Und jetzt haut drauf...
__________________
EDIT..... .....aber nur für einen Vereinskollegen!

www.vfm-bottrop.de
  #5  
Alt 10.04.2015, 11:47
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.138
Standard

Wem es Spaß macht, bei Schnee und Eis zu spielen, der soll am Termin festhalten. Es ist allgemein bekannt, dass der Frühling im Norden etwas länger braucht. Mein Vorschlag ist es also, den Termin um mindestens 4 Wochen zu verschieben, zumal die Vereine im März erst aus dem Winterschlaf kommen (wie z.B. auch Bad Münder).

Mein 2. Vorschlag ist, den Ausrichter mal ordentlich auf den Topf zu setzen. Wenn ihm Geburtstagsfeiern wichtiger sind als DMV-Veranstaltungen und er auch dieses Mal nur das Nötigste getan hat (Anlage aufschließen und gleich wieder abhauen, kein Getränkeangebot an Trainingstagen, keine rechtzeitige Präparierung der Anlage vorm Turnierbeginn), dann gefährdet er den Minigolfstandort Bad Münder nachhaltig. Also nicht so viele Festreden in Bad Münder halten, sondern mit dem Pächter ein ernstes Wort reden.
  #6  
Alt 10.04.2015, 20:18
Benutzerbild von Daniel Christ
Daniel Christ Daniel Christ ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Weddelbrook
Beiträge: 691
Standard

Zeitgemäß?
@wate 1) Kannst du den Betreiber nicht verstehen, der vielleicht keine Lust hat für 10 verkaufte Kaffees den ganzen Tag vor Ort zu sein.
2) Wenn der Termin einen Monat nach hinten verschoben wird, wird irgendein anderer Termin darunter leiden. Damit würdest du einen Termin für max. 25 Leute blocken.
3) Warum werden solche Veranstaltungen überhaupt noch durchgeführt? Aus meiner Sicht ist es nahezu unmöglich einen wirklichen Werbeeffekt für den Sport mit nur 4 Mannschaften zu erzielen.
4) Ist es nicht ein generelles Problem, dass viele Veranstaltungen mit zu wenig Teilnehmern stattfinden, um damit Werbung zu machen. ( die Beispiele der Ranglisten in S-H muß ich dir nicht aufzeigen )
  #7  
Alt 10.04.2015, 22:13
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.138
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Christ Beitrag anzeigen
Zeitgemäß?
@wate 1) Kannst du den Betreiber nicht verstehen, der vielleicht keine Lust hat für 10 verkaufte Kaffees den ganzen Tag vor Ort zu sein.
2) Wenn der Termin einen Monat nach hinten verschoben wird, wird irgendein anderer Termin darunter leiden. Damit würdest du einen Termin für max. 25 Leute blocken.
3) Warum werden solche Veranstaltungen überhaupt noch durchgeführt? Aus meiner Sicht ist es nahezu unmöglich einen wirklichen Werbeeffekt für den Sport mit nur 4 Mannschaften zu erzielen.
4) Ist es nicht ein generelles Problem, dass viele Veranstaltungen mit zu wenig Teilnehmern stattfinden, um damit Werbung zu machen. ( die Beispiele der Ranglisten in S-H muß ich dir nicht aufzeigen )
Hi Daniel,

dieses DMV-Pokal-Endspiel soll ja etwas ganz Besonderes sein, warum sonst würde man es "Final Four" nennen? Wenn der Betreiber keinen Bock hat, den ganzen Tag vor Ort zu sein, dann sollte das in der nächsten Ausschreibung vermerkt werden, vielleicht so: "Hallo Ihr 4 Teams, die Ihr seit 2 Jahren diesem Finale entgegengefiebert habt. Dem Betreiber seid Ihr nicht genügend Leute, trotzdem Gut Schlag." By the way: Kriegt der Pächter keine Ausfallentschädigung vom DMV?

Wenn eine spätere Terminansetzung Probleme bereitet, dann könnte man das Turnier auch in die Winterzeit verlegen und indoor ausrichten. Kann so ein Turnier eventuell in eine andere Veranstaltung integriert werden (DM zum Beispiel)?

Ich sehe landauf, landab Turniere mit immer geringer werdender Beteiligung. Ranglistenturniere in Schleswig-Holstein - Du hast das selbst angesprochen - haben weniger Teilnehmer als das Final Four. Warum also für 4 Teams so einen Aufwand betreiben, fragst Du. Dass an diesem Wettbewerb in Wirklichkeit viel mehr Teams mitgewirkt hatten, muss man nicht erwähnen. Dass so ein Endturnier dann unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfindet, ist schade. Warum ist so ein Turnier nicht werbewirksam? Ist Minigolf überhaupt werbewirksam? Liegt´s an falschen Marketingstrategien? Liegt´s an uns?
  #8  
Alt 11.04.2015, 03:47
Benutzerbild von Daniel Christ
Daniel Christ Daniel Christ ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Weddelbrook
Beiträge: 691
Standard

Weniger ist mehr. M.E. ist unser Spielplan gerade in S.H. nicht mehr zeitgemaess. Ich denke, dass es besser waere jeden Monat nur ein bis max. 2 Termine zu haben. Diese wuerden dann hoffentlich viel besser besucht werden. Eine bessere Werbung waere damit moeglich und auch fuer die Veranstalter wuerde es sich besser rechnen. Ich denke da an eine Schleswig-Holstein-Pokalserie. 6 Antritte auf 6 verschiedenen Plaetzen. Hierueber kann man die Quali zur Dm steuern, einen Landesmeister ermitteln aber auch den Spassfaktor foerdern ( gem. Mannschaften aus vers. Vereinen ).
  #9  
Alt 11.04.2015, 06:14
head202 head202 ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Im Schatten der Burg, hoch über der Ruhr.
Beiträge: 994
Standard

Hallo Foris,

die Idee des Finales am Osterwochenende war doch unter anderem, das ganze Medienwirksam zu gestalten. Nun stellt sich heraus, dass weder die Medien, noch die eigenen Mitglieder an diesem Event größeres Interesse zeigen. Deshalb gehört der ganze Wettbewerb auf den Prüfstand. Unter anderem auch deshalb, weil die Wettbewerbsbedingungen in BM, bedingt durch Wetter und Desinteresse des Pächters, nicht als Ideal zu bezeichnen sind.

Hier mal ein paar Gedanken den Wettbewerb zu modifizieren:

1. Mit Beginn der überregionalen Runde, beginnt bereits der neue Wettbewerb auf regionaler Ebene.
2. Halbfinalspiele werden gelost, und finden auf neutralen Plätzen statt, die vom B-Sportwart nach regionalen Aspekten festgelegt werden. Die Halbfinalisten sind automatisch im laufenden Jahr für die nächste überregionale Runde qualifiziert.
3. Das Finale findet ebenfalls auf einer neutralen Anlage statt, die vom B-Sportwart festgelegt wird. Als Termin für das Finale käme das letzte Juliwochenende in Frage, da hier alle Bundesländer Ferien haben.
__________________
__________________________________________________ _

Wenn Du ich wärst, dann wäre ich lieber Du.

www.minigolf-felderbachtal.de
  #10  
Alt 11.04.2015, 06:19
bärliner bärliner ist offline
Aufreißertyp
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.284
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Ist Minigolf überhaupt werbewirksam? Liegt´s an uns?
1. Nein, jedenfalls nicht als Sport
2. Ganz klar ja! So wie wir uns leider mehrheitlich in der Öffentlichkeit aufführen (egal ob in diesem Forum oder im richtigen Leben), will kein Mensch etwas mit uns zu tun haben.
Thema geschlossen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de