Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Fußball (mit Bundesliga-Tippspiel) > Fussball

Fussball Mit dem beliebten Bundesliga-Tippspiel! Ligen, Clubs, Nationalteam .... Aktuelle Ergebnisse, Entwicklungen, Transfers, Frust und Jubel - tut Euch keinen Zwang an.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.10.2017, 10:15
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.549
Standard Holstein Kiel

Ich bin kein Fan von Holstein, gehe gelegentlich Spiele anschauen und freue mich natürlich, wenn Holstein gewinnt. Und nach dem Aufstieg mischen die Störche die 2. Liga ordentlich auf. 19 Punkte bisher und Tabellenführer. Wahnsinn. Laut Vereinsführung sind das bisher 19 Punkte gegen den Abstieg, doch wer die Störche spielen sieht, der weiß, dass sie dort oben mithalten können.

Ein Träumchen wäre die Relegation gegen den HSV, der nach 7 Bundesligaspieltagen das angestrebte Saisonziel "Relegationsplatz" bereits erreicht hat.

HSV raus und Kiel rein? Schießen die Störche dem HSV die Stadionuhr ab?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2017, 14:49
Benutzerbild von wilmue
wilmue wilmue ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Hamburg -Wandsbek
Beiträge: 1.948
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Ich bin kein Fan von Holstein, gehe gelegentlich Spiele anschauen und freue mich natürlich, wenn Holstein gewinnt. Und nach dem Aufstieg mischen die Störche die 2. Liga ordentlich auf. 19 Punkte bisher und Tabellenführer. Wahnsinn. Laut Vereinsführung sind das bisher 19 Punkte gegen den Abstieg, doch wer die Störche spielen sieht, der weiß, dass sie dort oben mithalten können.

Ein Träumchen wäre die Relegation gegen den HSV, der nach 7 Bundesligaspieltagen das angestrebte Saisonziel "Relegationsplatz" bereits erreicht hat.

HSV raus und Kiel rein? Schießen die Störche dem HSV die Stadionuhr ab?
Das ist doch völlig unrealistisch wie soll der HSV denn am Ende der Saison den Relegationsplatz erreichen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.10.2017, 18:36
Benutzerbild von Michelino
Michelino Michelino ist offline
Aufreißertyp
 
Registriert seit: 26.12.2006
Ort: Winnenden
Beiträge: 1.211
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Ich bin kein Fan von Holstein, gehe gelegentlich Spiele anschauen und freue mich natürlich, wenn Holstein gewinnt. Und nach dem Aufstieg mischen die Störche die 2. Liga ordentlich auf. 19 Punkte bisher und Tabellenführer. Wahnsinn. Laut Vereinsführung sind das bisher 19 Punkte gegen den Abstieg, doch wer die Störche spielen sieht, der weiß, dass sie dort oben mithalten können.

Ein Träumchen wäre die Relegation gegen den HSV, der nach 7 Bundesligaspieltagen das angestrebte Saisonziel "Relegationsplatz" bereits erreicht hat.

HSV raus und Kiel rein? Schießen die Störche dem HSV die Stadionuhr ab?
Ich drücke den Störchen alle Daumen. So oft ich mit meinen Kickers in Kiel war (seufz - auch schon wieder ein paar Jahre her), war ich von der Stimmung, von den Fans und ihrer Offenheit für "gegnerische" Zuschauer, aber auch von der Mannschaft sehr angetan.
Gegen den HSV in der Relegation und dann die Uhr ausschießen? Träumen darf man immer!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2017, 20:06
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.549
Standard

Ich will ja nicht unken, aber diese reizvolle Vorstellung, dem HSV die Stadionuhr abzuschießen, nimmt immer mehr Konturen an. Holstein hat nach 11 Spieltagen mit 25 Punkten 25 Punkte gegen den Abstieg gesammelt und ist 3 Punkte hinter Düsseldorf Zweiter. Die Mannschaft rockt die Liga, hat mit begeisternden Spielen 28 Tore erzielt. So gut war noch kein Aufsteiger bisher. Und der HSV? Er hat sein Ziel, den Relegationsplatz, bereits erreicht, kann ganz entspannt bleiben.

Irgendwann endet jede Serie einmal, aber freuen darf man sich über solchen unerwarteten Höhenflug natürlich. Seit Bestehen der Fußball-Bundesliga 1963 hat es übrigens noch nie ein schleswigholsteinischer Club ins Oberhaus geschafft.

Fazit bisher: Mit Dem THW geht´s bergab, mit den Störchen bergauf.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.12.2017, 10:24
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.549
Standard

Holstein Herbstmeister - wer hätte sowas gedacht?

Schön, dass Vorstand und Spieler trotz dieser Megahinrunde auf dem Teppich bleiben. Alles kann, nichts muss.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de