Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf-Forum (seit 1996) > Bahnengolf-Forum > Sabbeln & Co > PC, Software, Internet

PC, Software, Internet User helfen Usern. Fragen zum Forumsbetrieb oder technische Probleme rund um PC und Software? Die Forumsgemeinschaft hier ist riesengroß, und irgendwer weiß bestimmt Rat. Wir freuen uns auch auf Verbesserungsvorschläge, Tipps und Empfehlungen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2009, 07:59
Benutzerbild von Antelao
Antelao Antelao ist offline
Kölsche Jung
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 92
Standard Bilder lassen sich nicht öffnen

Vom gestrigen Spieltag in Godesberg wurden etliche Bilder geschossen welche ich auch auf unserer Homepage veröffendlichen will. Nach Transport von der 1GB-SD-Karte auf den Rechner zeigt dieser zwar die Miniaturvorschau an aber die Ansicht des eigendlichen Bildes ist total verwaschen. Ist hier und da in der Vergangenheit mal mit dem einen oder anderen Bild aufgetreten. Habe dies aber ignoriert. Kamera wurde mit anderen Karten geprüft und für gut befunden.

Wer weis Rat oder ist alle für die Tonne?

Wäre für Hilfe sehr dankbar.

Gruß Antelao
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2009, 17:22
Benutzerbild von michens
michens michens ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 391
Standard

lassen sich die Bilder auf Cam öffnen?

Verwendest Du einen Kartenleser oder schließt Du die Kamera am PC an?
__________________
Ich mache keine rechtschreibfehler, ich bin Euch nur mindestens 4 Reformen voraus.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2009, 12:41
Benutzerbild von Antelao
Antelao Antelao ist offline
Kölsche Jung
 
Registriert seit: 22.02.2007
Beiträge: 92
Standard Bilder auf SD-Karte

In der Regel lade ich die Bilder mit dem Kartenleser hoch. Im laufe des Nachmittags ist mir dann eingefallen das dieses Problem bei mir vor langer Zeit schon mal aufgetaucht ist, aber nur bei einer bestimmten Karte. Konnte dann, damals wie heute die Bilder einlesen über den Direcktanschluß der Kamera. Ist aber nur bei dieser Karte so gewesen. Habe sie jetzt für die Zukunft markiert. Ist schon ne tolle Geschichte was da manchmal so auftritt.
Nochmals Danke für die angebotenen Hilfe, vielleicht weis Du auch über eine anderes Problem bescheid was mir vor ca. 2 Monate passiert ist und kannst was dazu sagen.
Eine 512 MB-SD-Karte war voll mit Bilder und konnte nicht mehr ausgelesen werden. Es war nur noch Datenmüll über PC und Kamera zu sehen. PC-Inspector konnte auch nicht helfen. Mit PicajetPhoto habe ich dann die Bilder wieder herstellen können. Software ist zeitlich begrenzt. Karte läst sich aber nicht mehr formatieren. Ist sie fällig für die Tonne oder gibt es noch einen Trick sie wieder der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Gruß Antelao
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2009, 16:41
Benutzerbild von michens
michens michens ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 391
Standard

Ich würde die Karte entsorgen.

Sobald ein Datenträger nicht mehr vetrauenswürdig ist, wird er ausgetauscht! Mache ich bei Festplatten auch so.
__________________
Ich mache keine rechtschreibfehler, ich bin Euch nur mindestens 4 Reformen voraus.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2009, 00:27
Benutzerbild von Crunchy Frog
Crunchy Frog Crunchy Frog ist offline
R.I.P.
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: 1.Etage; rechte Wohnung
Beiträge: 4.843
Standard

Zitat:
Zitat von michens Beitrag anzeigen
Ich würde die Karte entsorgen.
Sobald ein Datenträger nicht mehr vetrauenswürdig ist, wird er ausgetauscht! Mache ich bei Festplatten auch so.
Ich bin ein "Digitalvielfotografierer" und habe zwischen 64MB bis 4GB Speicherkarten zuhauf neben dem Rechner liegen. Meine erste Festplatte (120MB für eine AMIGA) hat mich noch ein Monatsgehalt (= AZUBI ) gekostet - heute bekomme ich einen 2GB Chip von meiner Bank geschenkt, wenn ich am Weltspartag mehr als 5 €uro auf mein Sparkonto einzahle..!?

WIE LANGE soll denn dieser Chip wohl halten ? "Garantie" ? Zunächst reden wir aweng über "richtige Nutzung" - gegen 2012 gebe ich dir dann RECHT und schicke dir einen "neuen 2GB-Chip" zu.

Selbst s.g. "Qualitäts-Chipkarten" sind wie folgt zu behandeln:

"Wenn du heute ein Brot kaufst,
dann ist es morgen schon von gestern..."
__________________
"Neue Besen kehren gut - aber die Alten wissen, wo der Dreck steckt !"
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2021 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by Marktplatzsoftware