Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Materialempfehlungen

Materialempfehlungen Bälle, Schläger .... wie sind Eure Erfahrungen? Welche Bälle empfehlt Ihr anderen Spielern, oder welche Bälle findet Ihr nicht so dolle? Hier können natürlich auch Fragen zu Bällen und Schlägern gepostet werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.03.2012, 19:58
PLD PLD ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 02.03.2012
Ort: Maintal
Beiträge: 26
Standard Empfehlung für Rohr (hügel) gesucht

Hi allerseits,

nach über 25 Jahren Auszeit habe ich letzten Herbst den Weg zurück zum Bahnengolf gefunden. Ich komme ursprünglich von Abteilung 1 / Beton.

Jetzt möchte ich gerne Turniere spielen (ok, unterste Liga, also Gruppenliga). Dort wird aber fast nur Abt. 2 gespielt.

Für viele Bahnen habe ich wohl aus meinem Alt-Bestand (alles 25 Jahre oder älter) zumindest etwas einigermaßen taugliches. Leider habe ich am Rohr mit meinen Bällen immer Probleme gehabt. Das liegt auch am Schlag, aber vielleicht auch am Ball.

Frage (na endlich): Gibt es für das Rohr einige Standardbälle? Wenn ja, könnt Ihr mir bitte ein paar davon nennen (alte, wie auch neue)?

Grundsätzlich wohl klein und lackiert denke ich.

Falls sich die Bahnen stark unterscheiden, trainiert habe ich in Mannheim-Sandhofen.

Danke schon mal.
PLD
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.03.2012, 20:05
Benutzerbild von Tomvelbert
Tomvelbert Tomvelbert ist offline
Heulsuse
 
Registriert seit: 13.06.2009
Ort: Velbert
Beiträge: 170
Standard

hi

also ich spiele eigentlich auch nur beton aber wenn ich mal abt2 spiele schwöre ich auf nen MG3 am rohr vieleicht hilft dir das schon etwas weiter

Gruß Tom
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.03.2012, 20:11
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.451
Standard

wenn Du einen alten (noch schnell gebliebenen) A 7 hast bist Diu schon ganz gut ausgerüstet
grundsätzlich sind fürs Rohr folgende Bälle ideal.

Sprung 50-55 cm, Härten um 50 shore Gewicht 50-55 Gramm
manchmal sind auch leichtere Bälle von Vorteil

von den alten: z.B Wagner 17, 30, 31, B&M B 15, Eurogolf 48

neuere Bälle: BoF JWMM Germany Boys/Girls, Hölle des Nordens BoF Anna Nitschke 2007 blau
3D 863, Reisinger 50 Jahre TrabenTrarbach, ec Bergheim 2005
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.03.2012, 22:23
Benutzerbild von Breminho
Breminho Breminho ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Kaarst
Beiträge: 3.448
Standard

B&M :
A1, A7, A9
WAgner :
14, 30 J.BGC Northeim
Reisinger:
Stappen/volles Rooooar,Roter Hai
Euro:
61
Klose:
First Class "A"
SV Golf:
Germany 1997
System-Golf:
Q 51, I 50
3D:
826, Bof Lüdenscheid,Tigerente, Birdie Italo Bomba, Bof Zodrow 2006
MG:
EM 88 MIlano,16
Ruff:
6.Seniorenturnier Göttingen
Ravensburg:
Hamburger Jungs

mfg
bernd
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.03.2012, 00:20
PLD PLD ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 02.03.2012
Ort: Maintal
Beiträge: 26
Daumen hoch

Super,

ich danke Euch allen für die zahlreichen Ball-Hinweise.

Auf die Schnelle habe ich einen A1 und Wagner 31 gefunden, die beide genannt wurden.
Von den Werten (50 cm / 50 sh / 55 gr) käme noch ein Eurogolf B5 infrage, den ich auch schon in meiner Ballsammlung habe.

Wenn ich das richtig sehe, dann gibt es keine spezielle Lackeigenschaft, die zu beachten ist?

Wenn ich die obigen Bälle nicht "durch bekomme", dann liegt es wohl nur an mir.
Selbst wenn ich gerade genug spiele (klappt noch nicht immer), dann schluckt das blöde Rohr oft nicht. Da bin ich wohl zu schnell.

Wenn ich mich kurzfristig nicht umstellen kann, gibt es denn "Entschleunigungsmöglichkeiten"? Ich dachte da z.B. an ein langsames Schläger-Gummi.

Danke und nächtliche Grüße
PLD
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.03.2012, 13:03
Benutzerbild von opc
opc opc ist offline
Pantoffelheld
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Glinde
Beiträge: 2.829
Standard

Zitat:
Zitat von PLD Beitrag anzeigen
Super,

ich danke Euch allen für die zahlreichen Ball-Hinweise.

Auf die Schnelle habe ich einen A1 und Wagner 31 gefunden, die beide genannt wurden.
Von den Werten (50 cm / 50 sh / 55 gr) käme noch ein Eurogolf B5 infrage, den ich auch schon in meiner Ballsammlung habe.

Wenn ich das richtig sehe, dann gibt es keine spezielle Lackeigenschaft, die zu beachten ist?

Wenn ich die obigen Bälle nicht "durch bekomme", dann liegt es wohl nur an mir.
Selbst wenn ich gerade genug spiele (klappt noch nicht immer), dann schluckt das blöde Rohr oft nicht. Da bin ich wohl zu schnell.

Wenn ich mich kurzfristig nicht umstellen kann, gibt es denn "Entschleunigungsmöglichkeiten"? Ich dachte da z.B. an ein langsames Schläger-Gummi.

Danke und nächtliche Grüße
PLD

beste "entschleunigungsmöglichkeit " = Training !!!!!

gut ist auch ein B&M B4 hat fast jeder Spieler aus deiner Zeit.

Abt 1 Tempo für das Rohr ist ein schnellere Putt aus dem Endkreis !! es sind nur 3 Meter bis zum Hindernis und dann ca 50 cm Steigung ! also beim Pudding etwas aus dem Endkreis gerollter Ball ! das Tempo solltest du kennen. Nur das man da einen langsamen Ball spielt.
__________________
www.minigolfprofi.de
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.03.2012, 23:51
Benutzerbild von loenne64
loenne64 loenne64 ist offline
Nasenbohrer
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 47
Standard

hi leutz

96 zodrow ist schon ne geile kugel. leider auch recht rar und deshalb nicht die billigste variante.

bin durch zufall auf das kängeruh von ravensburg bei uns in dormagen und in dormagen brechten gekommen. lässt mich da einfach nicht im stich .

in paffendorf wo eher ne nicht so sprinfreudige kugel gesucht ist tuts zb auch mein alter mgb3.

in köln am turm , geht der sv golf czech team ,und der ec bergheim.

aber da jedes rohr wie im wirklichen leben anders ist hilft meist ,ausprobieren bis die finger bluten. kommt ja auch nicht jeder mit jedem ball klar wie ich feststellen musste.

micha

p.s ne absolut geile kugel ist auch ein reisinger JB4 ,aber der ist nicht zu bekommen, wurde nur bei uns im klub verteilt von einem sehr guten freund der den hat auflegen lassen , ist ein ec bergheim ,nur mit viel viel besserem lack.
__________________
wenn jeder schlag ein ass wäre,wär´s ja langweilig
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 08.03.2012, 16:23
Benutzerbild von loenne64
loenne64 loenne64 ist offline
Nasenbohrer
 
Registriert seit: 05.08.2011
Beiträge: 47
Standard

eben bei ebay gestöbert. 96 zodrow und sv golf czech team stehen da zum verkauf. sind im moment beide bei 10 euronen. laufen aber auch noch 3 tage.

grüsse micha
__________________
wenn jeder schlag ein ass wäre,wär´s ja langweilig
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.03.2012, 13:02
Benutzerbild von At The Drive-In
At The Drive-In At The Drive-In ist offline
Freak
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Ratingen
Beiträge: 1.598
Standard

Czech Team: welches Jahr denn? Da gibt's diverse, ganz unterschiedliche Bälle!

Bei alten Bällen wie Wagner 17, mg3 ist zu beachten, dass die Serienunterschiede damals noch teilweise gigantisch waren!

Ich habe 2 mg3, die in der Sprunghöhe etwa 20cm auseinander liegen. Der Langsamere ist für die meisten Rohre unbrauchbar.

"Blind" bei ebay kaufen, kann so ein Reinfall werden....

Gruss, Simon
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.03.2012, 14:36
lemmiwinks lemmiwinks ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 14.06.2007
Beiträge: 637
Standard

Zitat:
Zitat von loenne64 Beitrag anzeigen
hi leutz

96 zodrow ist schon ne geile kugel. leider auch recht rar und deshalb nicht die billigste variante.

bin durch zufall auf das kängeruh von ravensburg bei uns in dormagen und in dormagen brechten gekommen. lässt mich da einfach nicht im stich .

in paffendorf wo eher ne nicht so sprinfreudige kugel gesucht ist tuts zb auch mein alter mgb3.

in köln am turm , geht der sv golf czech team ,und der ec bergheim.

aber da jedes rohr wie im wirklichen leben anders ist hilft meist ,ausprobieren bis die finger bluten. kommt ja auch nicht jeder mit jedem ball klar wie ich feststellen musste.

micha

p.s ne absolut geile kugel ist auch ein reisinger JB4 ,aber der ist nicht zu bekommen, wurde nur bei uns im klub verteilt von einem sehr guten freund der den hat auflegen lassen , ist ein ec bergheim ,nur mit viel viel besserem lack.
Geht auch gut in Mönchengladbach am Rohr. Fällt aber vermutlich weniger in die Rubrik "klassischer Rohrhügelball"
__________________
Ich bin ein sehr geselliger Typ, aber nicht immer zwingend mit anderen Leuten.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2021 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by Marktplatzsoftware