Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Materialempfehlungen

Materialempfehlungen Bälle, Schläger .... wie sind Eure Erfahrungen? Welche Bälle empfehlt Ihr anderen Spielern, oder welche Bälle findet Ihr nicht so dolle? Hier können natürlich auch Fragen zu Bällen und Schlägern gepostet werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2022, 17:40
PLD PLD ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 02.03.2012
Ort: Maintal
Beiträge: 26
Standard Balldaten: Reisinger Tyrolean Open ...

Da habe ich ein paar Exoten erwischt, die ich in den einschlägigen Datenbanken nicht finden kann, vielleicht kennt von Euch jemand diese Bälle mit Balldaten:

1.) Reisinger Tyrolean Open (GL, über 80gr, rot/schwarz, vielleicht 2cm?, eher weich)

Jetzt wird es strange und fast unmöglich (von meiner Seite für 2 + 3 keine Hoffnung, aber Nummer 1 sollte gehen):

2.) Grüner Ball mit weißem schmalerem Segment, beschriftet mit PETER IV, (zumindest IV ist handschriftlich, der Name evtl. auch, aber you never know). Kommt mir ganz grob wie ein Classic 2 vor.

3.) Ein silberner Ball mit rotem Punkt (KL), der genau so aussicht wie ein 1st Class "A". Er springt minimal höher als mein mit roter Schrift Original-"A" und subjektiv hat er auch eine ähnliche Härte, ABER er wiegt nur ca. 33gr (Original ca. 40g).

Grüße
PLD
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2022, 20:23
PeterB PeterB ist offline
Geselle
 
Registriert seit: 16.07.2012
Beiträge: 76
Standard

Hallo Peter.

zu 1) Reisinger Tyrolean Open gl ist im Bahnegolf-Bällebuch Nachtrag 2 mit
30 cm 99 sh 42,6 g genannt. Vorläufer des Reisinger 10. Das passt aber
nicht zu deiner Beschreibung ;-) Es gab aber auch einen schweren Ball
mit dem Namen siehe Nachtrag 1 mit 3 cm 47 sh 83 g.

zu 2: Weißer Keil könnte auf einen Top Ten-Ball hindeuten. Foto wäre hilfreich.

zu 3: Klose 1st class A ist Nachbau des mg Cup 1989, relativ leichter Rohrball
mit 46 cm, der mg Cup hat ein weißes Kreuz in der roten Kappe, der Nachbau
nicht. Aufdrucke vom Nachbau kenne ich in rot und schwarz. Eine schwere
Variante (um die 45 g) wäre der Kiesow/Glüsing gnadenlos.

Liebe Grüße
Peter

Geändert von PeterB (28.01.2022 um 20:30 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2022, 12:16
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.451
Standard

Hi Peter

zu 1)
der rotz/schwarze Tyrolean Open ist der dicke Reisinger 1000
es gibt noch ein en weiß/roten Tyrolean Open, da steckt der Reisinger 06 GL drunter

zu 2) das wird der TOP ten sein, das Peter hat sicher irgendwer privat drauf gestempelt

zu 3) wenn es nicht der Klose ist, dann bleibt der mg Cup , es sollte dann aber ein weißen Kreuz im roten Pun kt sein, Rohling ist der mg ÖM Söll (schnelle Serie)
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2022, 18:06
PLD PLD ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 02.03.2012
Ort: Maintal
Beiträge: 26
Daumen hoch

Danke Euch beiden !

Ball 1: Problem gelöst - Reisinger Tyrolean Open gl ist rot/schwarz und die die Reisingerdaten für den 1000 (unter Berücksichtigung des höheren Gewichts wegen GL) kommen schon hin. Je nach Quelle unterscheiden sich die Wert für die Härte (36sh bis 47sh), aber "meiner" fühlt sich recht weich an.

Ball 2: Problem gelöst - ok, danke. dann wohl einer für interessierte Hobbyspieler zum Verschenken

Ball 3: Hm, wegen des großen Gewichtsunterschied (der "unbekannte" ca. 32,5g versus Cup und Söll ca. 36/37 g) bin ich mir nicht sicher, ob das "mein" ball ist. ich habe selbst auch nur den söll replica und kann daher nicht gut vergleichen. Aber ich werde ihn am Sonntag einfach mal in Kirdorf gegen den Replica an der 16 antreten lassen.

Ihr wart mir ein große Hilfe, vielen Dank dafür.

Grüße
PLD
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.02.2022, 15:46
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.451
Standard

den reisinger 1000 gabs in KL, ML und GL (mit oder ohne Baumerlack) die ersten Serien waren deutlich weicher wie die späteren.
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2021 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by Marktplatzsoftware