Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Turniere, Ergebnisse, Berichte, Fotos > WM, EM, NC, JNC, SNC, National Championships

WM, EM, NC, JNC, SNC, National Championships Berichte, Ergebnisse, Fotos - reports, results, pictures

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.06.2021, 11:15
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.451
Standard Beton DM 2021

Nachdem Traben-Trarbach abgesagt hat, hieß es ja in einem offiziellen Statement des DMV es wurde ein neuer Ausrichter gefunden und über die Durchführung würde verhandelt.

Ist bei irgendwem durchgesickert wo das sein könnte ???

Im LV müssen wir bis Mitte nächster Woche melden, ohne zu wissen wo das stattfindet ist ein No-Go und vom DMV wird wohl erst zum Entscheidungstermin 30.6 irgendwas kommen.

lg Dirk
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.06.2021, 11:25
tg tg ist offline
Freak
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 2.375
Standard

Zitat:
Zitat von pinkydiver Beitrag anzeigen
Nachdem Traben-Trarbach abgesagt hat, hieß es ja in einem offiziellen Statement des DMV es wurde ein neuer Ausrichter gefunden und über die Durchführung würde verhandelt.

[…]
Zitat:
Inzwischen steht der DMV aber in Kontakt mit einem Verein, der Interesse signalisiert hat, die Deutschen Minigolf-Meisterschaften System Beton am 25. –28.08.2021 kurzfristig ausrichten zu wollen. Hier sind jedoch naturgemäß vereinsintern und auch zusammen mit dem DMV und dem Landesverband Abstimmungsgespräche erforderlich, ob eine Verlegung der Meisterschaft tatsächlich in Betracht kommt.
So lautete die Aussage des DMV im Original – das ist für mich nicht ganz „es wurde ein neuer Ausrichter gefunden“.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.06.2021, 11:52
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.451
Standard

Zitat:
Zitat von tg Beitrag anzeigen
So lautete die Aussage des DMV im Original – das ist für mich nicht ganz „es wurde ein neuer Ausrichter gefunden“.
Deine Lesart !!
niemand zeigt Interesse wenn er es nicht machen will, wenn der DMV natürlich dem Verein Steine in den Weg legt wirds nix das stimmt, aber wenn Du mit Deiner Vermutung recht hast ist es der kleine Dienstweg.
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.06.2021, 12:28
Benutzerbild von wate
wate wate ist offline
Mensch
 
Registriert seit: 20.11.2006
Ort: Kiel
Beiträge: 14.938
Standard

Zitat:
Zitat von pinkydiver Beitrag anzeigen
Deine Lesart !!
niemand zeigt Interesse wenn er es nicht machen will, wenn der DMV natürlich dem Verein Steine in den Weg legt wirds nix das stimmt, aber wenn Du mit Deiner Vermutung recht hast ist es der kleine Dienstweg.
Es gibt einen Interessenten und Gespräche. Entschieden ist also wohl noch nichts. Das dauert, bis alles in Beton gemeißelt ist.
__________________
You never walk alone
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2021, 14:15
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.451
Standard

Zitat:
Zitat von wate Beitrag anzeigen
Es gibt einen Interessenten und Gespräche. Entschieden ist also wohl noch nichts. Das dauert, bis alles in Beton gemeißelt ist.
Ja solche Gespräche sollten wenn der Verband wirklich an einer Verlegung interessiert ist (was ich auch sicher weiß) nicht länger als 3 tage dauern. der Knackpunkt könnten Ausgleichszahlu ngen seitens des verbandes aufgrund geringeren teilnehmerzahlen sein .

da sollte man mal in die Pötte kommen zumal vor dem 30.6 bereits die vereine ihre interessenten an den LV melden müssen. Wenn der DMV als Stichtag einer Entscheidung auch den 30.6 hat ist das zu spät. Zumal die Veröffentlichung auch immer lahm ist. Bis heute stehen auf der Webseite sowohl im Terminplan im Meisterschaftsplan wie auch im Ausrichterkalender TT und Essen für die Dms Abt. 1+3 drin.
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.06.2021, 12:56
tg tg ist offline
Freak
 
Registriert seit: 22.01.2008
Beiträge: 2.375
Standard

Zitat:
Zitat von pinkydiver Beitrag anzeigen
[…] da sollte man mal in die Pötte kommen zumal vor dem 30.6 bereits die vereine ihre interessenten an den LV melden müssen. Wenn der DMV als Stichtag einer Entscheidung auch den 30.6 hat ist das zu spät. Zumal die Veröffentlichung auch immer lahm ist. […]
Die Meldung (Zusatzplätze und Rückgabe von Startplätzen) muß bis zum 08.07. beim DMV-Sportwart sein; es gibt aber in der Tat auch die Frist 30.06., zu der die Spielabsichtserklärungen von den Vereinen beim LV eingegangen sein müssen.

Es dürfte jedoch jedem (äh … *r) klar sein, daß ein Spieler die Entscheidung, im Falle einer Qualifikation teilzunehmen, erst treffen kann, wenn Austragungsort und Modalitäten (Ausschreibung) veröffentlicht sind. Das heißt, die Meldefrist beim LV muß einige Tage (eine Woche?) nach der Veröffentlichung liegen und ggf. verschoben werden. Mail ist raus …
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.06.2021, 15:29
Bayern_Ingo1975
 
Beiträge: n/a
Standard

BGC Hannover ist der Ersatzausrichter....ist mir dieses Jahr ein bisschen weit. Nächstes Jahr in Neheim-Hüsten bin ich wieder dabei.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.06.2021, 13:51
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.451
Standard

Zitat:
Zitat von Bayern_Ingo1975 Beitrag anzeigen
BGC Hannover ist der Ersatzausrichter....ist mir dieses Jahr ein bisschen weit. Nächstes Jahr in Neheim-Hüsten bin ich wieder dabei.
die knapp 100 km (470 statt 380) machen den Kohl auch nicht mehr fett :-)
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 31.08.2021, 09:43
Jagadi Jagadi ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 20.08.2007
Beiträge: 13
Standard DM Hannover

Hallo Leute,
bin gerade wieder nach Hause gekommen und möchte Euch von der DM berichten.
Zuerst einmal die positiven Dinge. Eine schöne, gepflegte Anlage und nette Leute beim Ausrichter 1. BGC Hannover.
Doch weiter, ich möchte es mal vorsichtig formulieren - ein finanztechnisch optimierte DM.
Als Einnahmen die vollen 55€ von Teilnehmern und Betreuern. Trainingsgebühren ( 5€ ) bis einschl. Montags. Dazu Fördergelder in unbekannter Höhe. Gegenleistung 2 Softgetränke bei Eröffnung und Siegerehrung. Selbst die Urkunden wurden auf billigstem Druckerpapier gedruckt. Nach meiner Einschätzung spült das einen 5-stelligen Betrag in die Vereinskasse.
Nun werden einige sagen, dass nur 8 Wochen zur Planung da waren. Meines Erachtens dauert es etwa 8 Minuten eine Gulaschkanone zu ordern.
Hinzu kam ein lausiges Wetter mit vielen Regenunterbrechungen. Die unerfahrene Turnierleitung plus unerfahrener Oberschiedsrichter waren völlig überfordert. Entscheidungen wechselten im Stundentakt.
Ich persönlich bin froh das alles vorbei ist und hoffe auf eine deutlich bessere DM im nächsten Jahr in Neheim.

LG

Jay-Jay
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.08.2021, 10:22
Benutzerbild von Travis
Travis Travis ist offline
V.I.P. Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 3.786
Standard

Hallo Jay-Jay,

interessantes und ehrliches Feedback. Die Entscheidungen des Schiedsgerichts waren auch aus der Ferne nicht nachzuvollziehen.

Wie kann im Training ein E+1 ausgesprochen werden und als Regel IntSpR Ziffer 13, Abs. 1 letzter Satz angegeben werden?

Die Regel besagt folgendes:

13. Hilfsmittel
(1) Die Benutzung oder das Mitführen von Hilfsmitteln (z.B. Zieleinrichtungen, Wasserwaagen und ähnliche Geräte) ist für
alle auf der Turnieranlage befindlichen Personen während des Turniers verboten. Mitgeführte Mobiltelefone und ähnliche
Geräte müssen so eingestellt sein, dass von ihnen keine akustischen Signale ausgehen. Die Benutzung darf andere
Turnierteilnehmer*innen oder den Turnierablauf nicht stören. Während einer Runde ist es strikt verboten, Telefongespräche zu führen oder zu empfangen.

HIer ist eindeutig von "während des Turniers" die Rede und "während einer Runde" - die Regal darf also gar nicht im offiziellen Training angewandt werden. Ich habe dazu den DMV-Lehrwart befragt, aber leider bis heute noch keine passende Antwort bekommen.

Das der OSchi regel-technisch deutlich Nachholbedarf hat, konnte man ja schon bei der WDM in Wesel sehen. Für mich eigentlich nicht tragbar.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2021 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by Marktplatzsoftware