Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Bahnengolf-Forum

Bahnengolf-Forum 'Minigolf' ist der größte Freizeitspaß der Deutschen. Jeder hat's schon mal gespielt. Weltweit ist 'Bahnengolf' längst Leistungssport mit Welt- und Europameisterschaften. Dieses Forum ist Treffpunkt vieler Bahnengolfer aus ganz Europa. Hier können Erfahrungen ausgetauscht, über Turniere berichtet oder Tabellen, Bilder et cetera veröffentlicht werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #51  
Alt 29.03.2020, 13:09
Benutzerbild von ReDiMa
ReDiMa ReDiMa ist offline
Freak
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.522
Standard

Zitat:
Zitat von Stefan Seifert Beitrag anzeigen
Ich sprach nicht von jetzt und sofort. Sondern ab Juni. Das meinte ich mit Ideen entwickeln und nicht sofort ablehnen

Ich finde Deine Ideen sehr gut und Ausbaufähig
__________________
Ab und an dreh ich mich rum - nur um zu schauen, wer mir alles am ***** vorbei geht ;-)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 29.03.2020, 13:21
Stefan Seifert Stefan Seifert ist offline
Azubi
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von ReDiMa Beitrag anzeigen
Ich finde Deine Ideen sehr gut und Ausbaufähig
hast Du auch Ideen?
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 29.03.2020, 13:30
Benutzerbild von allesroger
allesroger allesroger ist offline
Nostalgie-Golfer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 4.696
Standard

Zitat:
Zitat von Stefan Seifert Beitrag anzeigen
Ich sprach nicht von jetzt und sofort. Sondern ab Juni. Das meinte ich mit Ideen entwickeln und nicht sofort ablehnen
Ich bewundere deinen Optimismus !
__________________
wohne im ältesten Weinort Deutschlands
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 29.03.2020, 13:58
head202 head202 ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 24.08.2010
Ort: Im Schatten der Burg, hoch über der Ruhr.
Beiträge: 1.040
Standard

Ich könnte mir vorstellen, das Meisterschaftsturniere nur in 2er Gruppen gespielt werden. Auf Beton könnte jede Bahn besetzt sein, auf Eternit jede 2.. Spielprotokolle werden für den Gegner geführt und zur Einsicht abgelegt und zwar so, das der Mitspieler diese zwar sehen kann, aber nicht berühren muß.
Vor und nach jeder Runde ist Händewaschen und desinfizieren Pflicht.

Kleinere Pokalturniere bis ca. 50 Teilnehmer könnten ebenso ablaufen. Die Rundenanzahl könnte auf den Zeitrahmen angepaßt werden, sowohl bei Meisterschaftsspielen wie auch Pokalturnieren.
__________________
__________________________________________________ _

Wenn Du ich wärst, dann wäre ich lieber Du.

www.minigolf-felderbachtal.de
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 29.03.2020, 13:59
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.230
Standard

Zitat:
Zitat von allesroger Beitrag anzeigen
Ich bewundere deinen Optimismus !
habt ihr die DM Abt.1 schon abgehakt, bzw. gecancelt ?
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 29.03.2020, 14:17
Stefan Seifert Stefan Seifert ist offline
Azubi
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von allesroger Beitrag anzeigen
Ich bewundere deinen Optimismus !
ich bin eher optimistisch, als pessimistisch. Und wenn es nich Juni ist, sondern August, dann ist es halt so. Dadruch verliere ich trotzdem nicht den Optimismus. Dann kann ich mich auch direkt eingraben lassen.

Natürlcih kann man wieder so lange warten und völlig unvorbereitet sein und dadurch die turnierfreie Pause verlängern. Wenn das Dein Credo ist, bitte schön. Ich mag dieses alles sofort negativ sehen nicht.
Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 30.03.2020, 09:19
Benutzerbild von allesroger
allesroger allesroger ist offline
Nostalgie-Golfer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 4.696
Standard

Zitat:
Zitat von pinkydiver Beitrag anzeigen
habt ihr die DM Abt.1 schon abgehakt, bzw. gecancelt ?
bis jetzt noch nicht meines Wissens nach.
__________________
wohne im ältesten Weinort Deutschlands
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 30.03.2020, 11:05
Benutzerbild von kannnix
kannnix kannnix ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 13.12.2006
Ort: Köln
Beiträge: 2.762
Standard

Zitat:
Zitat von ReDiMa Beitrag anzeigen
Ich finde Deine Ideen sehr gut und Ausbaufähig
hey, ich zum großen Teil auch

Wobei durch die Berücksichtigung, dass der größere Teil der Spielerschaft "Seniorinnen/Senioren" sind und damit zur Risikogruppe zählt, wohl auch seinen Einfluss nehmen wird.

Seit gestern "geistert" folgende Risikoabschätzung durchs Netz, die auch in den Nachrichten gestern diskutiert wurde.
Beschäftigt Euch mal ab Seite 55 damit.
https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd...F6rN8O9azFH1yg

Unabhängig davon, dass mir dabei in der Bewertung, wo wir demgegenüber stehen und was wir noch ganz vorsichtig ausgedrückt "vor uns" haben, ganz schwindelig wird ...
bewundere ich schon lagen euren Optimismus, dass Ihr (ich bin ja raus ;-) ) dieses Jahr noch im Rahmen von Meisterschaften den Spielbetrieb aufnehmen werdet.

Sicherlich müssen die endgültigen Schlussfolgerungen daraus nicht zu 100% eintreffen (und werden es hoffentlich auch nicht !!!) ... aber die Spanne zwischen den aktuell gehandelten Zahlen und denen im Bericht bietet "Entwicklungspotential".

So traurig, dass für den Einzelnen in der Bewertung seines / unseres Hobbys auch sein mag.

Glaubt wirklich jemand, dass das im Angesichts einer am Boden liegenden Wirtschaft, steigender Arbeitslosigkeit, Rezession etc. in den nächsten Monaten irgendwie wichtig sein wird, Minigolf zu spielen?

Knallhart ausgedrückt: es wird nicht nur "Fremde" treffen.
Auf einmal werden Leute erkranken, die wir alle kennen und auch mehrheitlich geschätzt haben.

Da werden gewisse Animositäten, wie wir alle sie in der Vergangenheit gelebt haben, sowas von nebensächlich ...

Und rein sachlich werden in dem ein oder anderen Verein einfach Mitspieler verstorben sein.

Ich würde die Kontaktsperre noch verschärfen und nur max. 2 Personen aus einem Haushalt in die Öffentlichkeit lassen.
Aktuell geht jemand jetzt mit seiner Bekannten / seinem Bekannten spazieren und in drei Stunden mit jemand anders. Das macht jeder so und schwupps war es das mit dem Sinn der Kontaktsperre.

Also wenn ich nicht schon raus wäre, gäbe es gerade für mich persönlich nichts unwichtigeres ...

...und folgendes meine ich jetzt absolut ehrlich!

Ich hoffe dass wirklich jeder (jeder, jeder, jeder) gesund bleibt und die Verluste im Umfeld gering bleiben. DAS ist meine Hoffnung, auch wenn ich vom Gegenteil ausgehe.
__________________
1. FC Köln - Spürbar Anders.
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 30.03.2020, 16:33
Benutzerbild von allesroger
allesroger allesroger ist offline
Nostalgie-Golfer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 4.696
Standard

Zitat:
Zitat von kannnix Beitrag anzeigen
hey, ich zum großen Teil auch

Wobei durch die Berücksichtigung, dass der größere Teil der Spielerschaft "Seniorinnen/Senioren" sind und damit zur Risikogruppe zählt, wohl auch seinen Einfluss nehmen wird.

Seit gestern "geistert" folgende Risikoabschätzung durchs Netz, die auch in den Nachrichten gestern diskutiert wurde.
Beschäftigt Euch mal ab Seite 55 damit.
https://dipbt.bundestag.de/dip21/btd...F6rN8O9azFH1yg

Unabhängig davon, dass mir dabei in der Bewertung, wo wir demgegenüber stehen und was wir noch ganz vorsichtig ausgedrückt "vor uns" haben, ganz schwindelig wird ...
bewundere ich schon lagen euren Optimismus, dass Ihr (ich bin ja raus ;-) ) dieses Jahr noch im Rahmen von Meisterschaften den Spielbetrieb aufnehmen werdet.

Sicherlich müssen die endgültigen Schlussfolgerungen daraus nicht zu 100% eintreffen (und werden es hoffentlich auch nicht !!!) ... aber die Spanne zwischen den aktuell gehandelten Zahlen und denen im Bericht bietet "Entwicklungspotential".

So traurig, dass für den Einzelnen in der Bewertung seines / unseres Hobbys auch sein mag.

Glaubt wirklich jemand, dass das im Angesichts einer am Boden liegenden Wirtschaft, steigender Arbeitslosigkeit, Rezession etc. in den nächsten Monaten irgendwie wichtig sein wird, Minigolf zu spielen?

Knallhart ausgedrückt: es wird nicht nur "Fremde" treffen.
Auf einmal werden Leute erkranken, die wir alle kennen und auch mehrheitlich geschätzt haben.

Da werden gewisse Animositäten, wie wir alle sie in der Vergangenheit gelebt haben, sowas von nebensächlich ...

Und rein sachlich werden in dem ein oder anderen Verein einfach Mitspieler verstorben sein.

Ich würde die Kontaktsperre noch verschärfen und nur max. 2 Personen aus einem Haushalt in die Öffentlichkeit lassen.
Aktuell geht jemand jetzt mit seiner Bekannten / seinem Bekannten spazieren und in drei Stunden mit jemand anders. Das macht jeder so und schwupps war es das mit dem Sinn der Kontaktsperre.

Also wenn ich nicht schon raus wäre, gäbe es gerade für mich persönlich nichts unwichtigeres ...

...und folgendes meine ich jetzt absolut ehrlich!

Ich hoffe dass wirklich jeder (jeder, jeder, jeder) gesund bleibt und die Verluste im Umfeld gering bleiben. DAS ist meine Hoffnung, auch wenn ich vom Gegenteil ausgehe.
Ich hatte den verlinkten Bericht auch schon gelesen.
Meine für manche vielleicht pessimistisch anmutenden Hinweise sind alles andere als das.
Es kann noch viel schlimmer kommen als es jetzt erscheint. Alles kann wichtiger sein als Sport ! Hoffen wir das Beste und ich wünsche Glück und lange Gesundheit.
__________________
wohne im ältesten Weinort Deutschlands
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 30.03.2020, 18:58
Stefan Seifert Stefan Seifert ist offline
Azubi
 
Registriert seit: 25.01.2013
Beiträge: 44
Standard

Zitat:
Zitat von allesroger Beitrag anzeigen
Ich hatte den verlinkten Bericht auch schon gelesen.
Meine für manche vielleicht pessimistisch anmutenden Hinweise sind alles andere als das.
Es kann noch viel schlimmer kommen als es jetzt erscheint. Alles kann wichtiger sein als Sport ! Hoffen wir das Beste und ich wünsche Glück und lange Gesundheit.
Ja, ich gebe Euch Recht, es kann alles zutreffen. Es kann Leute treffen, die ich persönlich kenne und schätze. Es wird sich etwas verändern in unserem Land. Denn ich bin nämlich nicht blöd und weiß genau, was passieren kann.

Aber ja, für einige ist es gerade das Hobby, dazu gehört nicht nur Minigolf, die über schwere Zeiten hinweghelfen kann. Wenn man trotz allem negativen sich mit etwas die Zeit vertreiben kann, was einem davon abhält, über gewisse Stunden mal nicht über das Geschehene nachzudenken.

Ich wollte nur ein paar Anregungen geben und nicht immer nur das lesen, was ich sowieso stundenlang am Fernseher und in den Nachrichten höre und lese. Deswegen ist die Diskussion hier für mich beendet, weil man sich immer im Kreis dreht.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de