Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Bahnengolf-Forum > Quo Vadis, Minigolf?

Quo Vadis, Minigolf? Wie geht´s mit unserem Sport weiter? Hier ist jede Menge Platz für Visionen und Innovation. Wie kann Minigolf mit den Trendsportarten als Konkurrenz mithalten? Wie begeistere ich Jugendliche fürs Minigolfen? Was findet Ihr toll an der Verbandsarbeit, was weniger toll? Es gibt soviel Gutes - Hauptsache, man tut es. :)

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.06.2009, 22:31
Benutzerbild von ReDiMa
ReDiMa ReDiMa ist offline
Freak
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.513
Reden

Zitat:
Zitat von mr dehkay Beitrag anzeigen
Ich verbitte mir strengstens (!!!!!!!) den wetzlarer Drecksacker mit Peters Anlage zu vergleichen
Danke !!!!!!!!!!
__________________
Ab und an dreh ich mich rum - nur um zu schauen, wer mir alles am ***** vorbei geht ;-)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.06.2009, 22:51
Benutzerbild von mr dehkay
mr dehkay mr dehkay ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 28.04.2007
Ort: Viernheim
Beiträge: 420
mr dehkay eine Nachricht über ICQ schicken mr dehkay eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Haja, das Gelaber geht doch auf keine Kuhhaut ..
__________________
Wer zu viel ironiert, bekommt 'nen Sarkasmus!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 29.06.2009, 22:59
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.151
Standard

Zitat:
Zitat von mr dehkay Beitrag anzeigen
Ich verbitte mir strengstens (!!!!!!!) den wetzlarer Drecksacker mit Peters Anlage zu vergleichen
Mäßige Dich mal in der Ausdrucksweise es geht um den Zustand nicht um Spielqualität,
außerdem gibt es peters Platz nicht mehr
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 29.06.2009, 23:23
Benutzerbild von mr dehkay
mr dehkay mr dehkay ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 28.04.2007
Ort: Viernheim
Beiträge: 420
mr dehkay eine Nachricht über ICQ schicken mr dehkay eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Natürlich gibt es Peters Platz noch, nur steht er momentan nirgends!

Wenn man keine Ahnung hat .. du kennst den Spruch!
__________________
Wer zu viel ironiert, bekommt 'nen Sarkasmus!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 29.06.2009, 23:48
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist offline
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.151
Standard

Zitat:
Zitat von mr dehkay Beitrag anzeigen
Wenn man keine Ahnung hat .. du kennst den Spruch!
Dito
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 30.06.2009, 09:07
oliversuche oliversuche ist offline
Systemkritiker
 
Registriert seit: 29.11.2006
Ort: Ditzingen
Beiträge: 485
Standard

geht doch einfach ne shischa rauchen das entspannt^^ man man man xD
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 30.06.2009, 09:37
Benutzerbild von ReDiMa
ReDiMa ReDiMa ist offline
Freak
 
Registriert seit: 27.11.2006
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.513
Standard

Zitat:
Zitat von oliversuche Beitrag anzeigen
geht doch einfach ne shischa rauchen das entspannt^^ man man man xD
Okay, machen wir.

Wo treffen wir uns ?
__________________
Ab und an dreh ich mich rum - nur um zu schauen, wer mir alles am ***** vorbei geht ;-)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 30.06.2009, 09:54
Benutzerbild von Lenny
Lenny Lenny ist offline
Graf Zahl
 
Registriert seit: 05.12.2006
Ort: bei Berlin
Beiträge: 8.819
Standard

Zitat:
Zitat von oliversuche Beitrag anzeigen
geht doch einfach ne shischa rauchen das entspannt^^ man man man xD
Off topic, aber egal:
Zitat:
Schädlichkeit des Shisharauchens

Das Ausmaß der Schädlichkeit und die Auswirkungen der Shisha auf die Gesundheit sind umstritten. Da die Wasserpfeife grundsätzlich zum Tabakrauchen dient, birgt der Shisha-Konsum die für Tabakprodukte typischen Gefahren; durch Zusatzstoffe im Tabak könnten diese noch verstärkt werden. Da der wassergekühlte Rauch sich leichter inhalieren lässt, kann er besonders für unerfahrene Raucher wie Kinder und Jugendliche gefährlich sein und die Shisha zum Einstiegsmittel in den Nikotinkonsum werden lassen. Die Mehrheit der Schadstoffe wird auch nur zu einem kleinen Teil vom Wasser zurückgehalten. Im Tabak enthaltenes oder selbst zur Befeuchtung hinzugefügtes Glycerin zerfällt bei Erhitzen unter Sauerstoffmangel zum hochgiftigen Propenal, welches jedoch wasserlöslich ist und deshalb größtenteils vom Wasser absorbiert wird. Daneben lassen sich je nach Größe der Rauchsäule unterschiedliche Nikotin- und Kondensat-Rückstände in ihr finden, was von manchen Shisha-Rauchern als Indiz für das geringe Verlangen nach Tabakwaren nach dem Genuss einer Shisha gedeutet wird.
In der aktualisierten gesundheitlichen Bewertung zum Thema „Gesundheits- und Suchtgefahren durch Wasserpfeifen“ kommt das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) zu dem Schluss, dass die derzeitige Datenlage keine quantitative Risikoabschätzung zulässt, aber es sprächen „einige Indizien dafür, dass die Verwendung der Wasserpfeife kaum weniger gefährlich ist als der Konsum von Zigaretten. Allerdings ist die Nikotinaufnahme nach Wasserpfeifenkonsum deutlich höher als nach Zigarettenkonsum.[2] Das BfR kommt jedoch an anderer Stelle zu dem Fazit, dass (durchschnittlicher) Zigarettenkonsum nachweislich schädlicher sei als (durchschnittliches) Wasserpfeifenrauchen.[3] Im Rauch der Wasserpfeife wurden auch Schadstoffe wie Arsen, Chrom und Nickel nachgewiesen, die zu Lungenkrebs, Blasenkrebs und Tumoren an den Lippen führen können. Nach langjährigem Konsum von Wasserpfeifen ließen sich außerdem Verschlechterungen der Lungenfunktion sowie ein erhöhtes Risiko von Tumorerkrankungen feststellen. Die Gefährlichkeit des Shisharauchens sei kaum geringer als die von Zigarettenkonsum.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 30.06.2009, 09:58
Benutzerbild von Lenny
Lenny Lenny ist offline
Graf Zahl
 
Registriert seit: 05.12.2006
Ort: bei Berlin
Beiträge: 8.819
Standard

Ich glaube das ist die unvermeidbare Fußfalle eines solchen, durchaus interessanten Threadthemas. Wer Vereinsanlagen im größeren Maßstab bewertet, geht entweder das Risiko ein, seine eigene Anlage "unneutral" zu bewerten oder sich den Zorn anderer Vereine zuzuziehen. Ich hätte mich ja fast zu einer Auflistung für Berlin hinreißen lassen, werde mir das nun aber doch lieber verkneifen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 30.06.2009, 10:05
matze12 matze12 ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: solingen
Beiträge: 88
Standard

es sollte ja nur um die Plätze gehen, welche gepflegt werden und welche nicht.

Es ging mir darum, wir waren in Hilden spielen, die haben sogar einen Verein, was ich nicht verstehe. Das sind solche Bahnen, wo man erst 2 wochen sauber machen muss um dort spielen zu können. Die Betreiber sind nur auf die Einnahmen scharf und nicht um den Sport selber.

Ihr sollt euch nicht gegenseitig zerfleischen.
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de