Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf-Forum (seit 1996) > Bahnengolf-Forum > Sabbeln & Co > PC, Software, Internet

PC, Software, Internet User helfen Usern. Fragen zum Forumsbetrieb oder technische Probleme rund um PC und Software? Die Forumsgemeinschaft hier ist riesengroß, und irgendwer weiß bestimmt Rat. Wir freuen uns auch auf Verbesserungsvorschläge, Tipps und Empfehlungen!

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 20.12.2006, 16:12
Ramses Ramses ist offline
Pharao
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 1.482
Cool Drucker so oder so

Sicherlich wurde das Thema hier schon mal behandelt.
Jeder kennt das wahrscheinlich, wiedermal sind alle Druckerpatronen leer und man fragt sich was mach ich jetzt. Kauf ich mir wieder die teuren Druckerpatronen (HP940c) neu, lasse ich nachfüllen oder versuche das selber . Oder kaufe ich mir sofort einen neuen Drucker bei dem die Patronen billiger und die Farben einzeln sind. Weiter stellt sich dann die Frage was ist dann mit dem Druckkopf. Brauch man immer einen neuen (bei HP Patronen immer dabei), wie lange hält der Fest eingebaute.
Fragen über fragen !!!!

Also was nun. Wie (womit) druckt ihr ?
Vielleicht könnt ihr helfen
__________________
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.12.2006, 16:27
Benutzerbild von michens
michens michens ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 391
Standard

surftipp:

www.druckerchannel.de

forum und tests
__________________
Ich mache keine rechtschreibfehler, ich bin Euch nur mindestens 4 Reformen voraus.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.12.2006, 11:37
Benutzerbild von hobbygolfer
hobbygolfer hobbygolfer ist offline
Moderator PC, Software + Fotos
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Köln
Beiträge: 1.520
hobbygolfer eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

NICHT die originalen HP, es sei denn, Du willst flüssiges Gold (muss es bei den Preisen sein) drucken.

Wenn Dir die Nachfüllkits (funzen bei Deinen Drucker wirklich gut) zu unsicher sind, nimm wenigstens Patronen von Fremdherstellern, z.B. Geha.

Diese haben "Original"-Qualität, sind aber ca. 30-40% günstiger.

Wie Du schon geschrieben hast, sind die HP-Patronen immer "komplett", daher kein Haltbarkeitsproblem.

Ansonsten schaut für weitere Infos wirklich mal in den Druckerkanal...

Frohes Fest

Jochen
__________________
Wie poste ich falsch?
Nachdem ich Google, die Suche und die FAQ erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich -in den falschen Unterforen- zwei bis sechs neue Themen, diese mit sehr kreativem und undeutlichem Text, unter denen sich jeder etwas anderes vorstellen kann!
------------------------------------------------------------------------------------------
Wenn Rapsöl aus Raps gemacht wird, wie sieht es mit Babyöl aus?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.12.2006, 13:15
Benutzerbild von michens
michens michens ist offline
Revoluzzer
 
Registriert seit: 29.11.2006
Beiträge: 391
Standard

die geha und Pelikan patronen sind meist wiederbefüllte Original-HP

Es gibt in größeren Städten auch sog. Druckertankstellen.
__________________
Ich mache keine rechtschreibfehler, ich bin Euch nur mindestens 4 Reformen voraus.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.12.2006, 22:07
Benutzerbild von Crunchy Frog
Crunchy Frog Crunchy Frog ist offline
R.I.P.
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: 1.Etage; rechte Wohnung
Beiträge: 4.843
Cool ...was willste denn drucken ?

Moin, Ramses !
Vorab: Die Frage aller Fragen habe ich schon als Überschrift für meinen Komm gewählt: Was willst du drucken ?

Ich bin übrigens auch ("genervter") Besitzer eines mittlerweile ausgemusterten HP 940c und bin (...auch..? ) seinerzeit den Verkaufsstrategen von HP auf den Leim gegangen. Im Nachhinein wundere ich mich eigentlich nur noch darüber; dass mir HP damals den eh schon subventionierten Drucker nicht geschenkt hat ? Die "Nachfolgekosten" (= Tintenpatronen) sind eine bodenlose Unverschämtheit !!!
Andererseits: die niedrigen Anschaffungskosten; das saugute Softwarepaket und nicht zuletzt die hervorragenden TESTERGEBNISSE (!!!) lassen uns wissen, dass wir einen hochwertigen Drucker besitzen. Ich stelle mir dann immer vor; dass ich mir für klitzekleine superbillige 1000 €uro einen Ferrari gekauft habe - ohne zu bedenken, dass ich für Steuern; Versicherung & Spritkosten pro Monat eigentlich gar nicht das richtige Einkommen habe !?!

Gut - ich kann fast 350 km/h schnell fahren - aber es gibt fast überall eine Geschwindigkeitsbegrenzung. -

Ich drucke hauptsächlich s/w-Texte und ab & zu mal ein Bild (= gif./jpg./bmp.). Photos lasse ich aus kosten- UND Qualitätsgründen extern entwickeln und drucken - auch wenn das einen Tag länger dauern mag...?
Pauschal möchte ich mal folgendes behaupten: Wenn ein Profiphotograph (= Profifotograf ?) in diesen Tagen seine Bilder noch selbst entwickelt, dann hat er entweder zu viel Geld oder ein übersteigertes "Selbstbild"; bzw. er steht unter Zeitdruck oder frönt einer Marotte !?

Ich kann darüber in den meisten Fällen lediglich "müde lächeln"; weil auch in meinem Bekanntenkreis viele PC-User "HIGH-TECH-END-PC-GERÄTE" besitzen - 3,6 GHZ Prozessoren; 256 MB Grafikkarte; 2048 MB RAM und gleich zwei 250 GB-Festplatten - diese Kapazitäten allerdings nicht einmal ansatzweise (!) nutzen können; aber der Meinung sind ohne das neuste Modell des "hippen" Farblaserdruckers nicht überleben zu können !?
__________________
"Neue Besen kehren gut - aber die Alten wissen, wo der Dreck steckt !"
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2021 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by Marktplatzsoftware