Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Bahnengolf-Forum

Bahnengolf-Forum 'Minigolf' ist der größte Freizeitspaß der Deutschen. Jeder hat's schon mal gespielt. Weltweit ist 'Bahnengolf' längst Leistungssport mit Welt- und Europameisterschaften. Dieses Forum ist Treffpunkt vieler Bahnengolfer aus ganz Europa. Hier können Erfahrungen ausgetauscht, über Turniere berichtet oder Tabellen, Bilder et cetera veröffentlicht werden.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.01.2012, 20:18
Benutzerbild von Andy Capp
Andy Capp Andy Capp ist offline
Ausbilder
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: Exil-Wiehler
Beiträge: 129
Standard Neustrukturierung Spielbetrieb Abteilung 1 im NBV

Wo tauchen eigentlich bei den Vorschlägen für die Neuorganisaton des Spielbetriebs in der Abteilung 1 im NBV die Schüler und Jugendlichen auf? Der einzige Verweis, den mein trübes Auge fand, ist der auf die Möglichkeit 2 Jugendliche in einer Vereinsmannschaft spielen zu lassen. Was aber ist mit Schüler- und Jegendmannschaften und Einzelwettbewerben für diese Altersklassen?

Vieleicht weiß ja jemand mehr als ich...
__________________
Blimey!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2012, 21:09
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist gerade online
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.173
Standard

Zitat:
Zitat von Andy Capp Beitrag anzeigen
Wo tauchen eigentlich bei den Vorschlägen für die Neuorganisaton des Spielbetriebs in der Abteilung 1 im NBV die Schüler und Jugendlichen auf? Der einzige Verweis, den mein trübes Auge fand, ist der auf die Möglichkeit 2 Jugendliche in einer Vereinsmannschaft spielen zu lassen. Was aber ist mit Schüler- und Jegendmannschaften und Einzelwettbewerben für diese Altersklassen?

Vieleicht weiß ja jemand mehr als ich...
Du Jugend spielt ja Kombi auch im NRW !!!
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2012, 21:15
Benutzerbild von Andy Capp
Andy Capp Andy Capp ist offline
Ausbilder
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: Exil-Wiehler
Beiträge: 129
Standard

Zitat:
Zitat von pinkydiver Beitrag anzeigen
Du Jugend spielt ja Kombi auch im NRW !!!
Im Moment haben wir eine Schülermannschaft im Abteilungsspielbetrieb.
__________________
Blimey!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.01.2012, 21:37
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist gerade online
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.173
Standard

Wozu ?

die Schüler können doch auch in der Vereinsmannschaft spielen
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2012, 22:03
Benutzerbild von Andy Capp
Andy Capp Andy Capp ist offline
Ausbilder
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: Exil-Wiehler
Beiträge: 129
Standard

Zitat:
Zitat von pinkydiver Beitrag anzeigen
Wozu ?

die Schüler können doch auch in der Vereinsmannschaft spielen
Leider nein, Schüler können das eben nicht im NBV. Es sind nur max, 2 Jugendliche in einer Vereinsmannschaft zugelassen laut der zur Abstimmung stehenden Ausschreibung.
__________________
Blimey!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.01.2012, 22:37
Benutzerbild von pinkydiver
pinkydiver pinkydiver ist gerade online
Moderator Bälle, Material
 
Registriert seit: 20.12.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 18.173
Standard

in hessen ist das egal, Vereinsmannschaft heißt, die kann beliebig zusammengesetzt sein nur für den Aufstieg in überregionale Ligen muß beim Aufstiegsspiel entsprechen den DMV Satuten aufgestellt werden
__________________
Das Leben ist zu kurz, um hindurch zu rasen, wenn man nicht manchmal stehen bleibt und sich umschaut, könnte man es verpassen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2012, 22:55
ENNE ENNE ist offline
Ausbilder
 
Registriert seit: 01.03.2007
Beiträge: 144
Standard Schüler in Vereinsmannschaften

Der Verein BGV Bergisch Land hat auf mein Betreiben ( damals war ich noch Jugendwart im Verein ) den Antrag auf der Mitgliederversammlung gestellt das Schüler und Schülerinnen in begrenzter Anzahl in den Mannschaften eingesetzt werden dürfen.
Das ist abgelehnt worden, unter nderem auch weil sich der Jugendauschuss(!!) dagegen ausgesprochen hat.
Für mich absolut unverständlich, zum Teil mit Argumenten wie: Die Kids dürfen nicht verheizt werden, oder Sie müssen vor bösen Mitspieleren geschützt werden usw.
Mit einer gewissen Schadenfreude stelle ich heute fest das Vereine heute liebend gerne
Schüler und Schülerinnen in Ihren Mannschaften einsetzen würden, wenn sie dürften.
Da sie bei der damaligen Abstimmung selbst gegen den Einsatz der Schülerinen und Schüler votiert haben kann ich heute nur sagen: DUMM GELAUFEN.
Aber heute ist ja nicht aller Tage, der Antrag kommt( irgendwann ) wieder, ohne Frage.
Gruß und Schluß
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.01.2012, 05:54
rain rain ist offline
Halbstarker
 
Registriert seit: 21.10.2007
Beiträge: 261
Standard

Zitat:
Zitat von Andy Capp Beitrag anzeigen
Im Moment haben wir eine Schülermannschaft im Abteilungsspielbetrieb.
Du hast doch die Möglichkeit 3 Einzelspieler pro Verein zu melden, das kann ja auch eine Schülermannschaft sein.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2012, 06:48
Benutzerbild von Breminho
Breminho Breminho ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 19.08.2010
Ort: Kaarst
Beiträge: 3.405
Standard

Zitat:
Zitat von Andy Capp Beitrag anzeigen
Wo tauchen eigentlich bei den Vorschlägen für die Neuorganisaton des Spielbetriebs in der Abteilung 1 im NBV die Schüler und Jugendlichen auf? Der einzige Verweis, den mein trübes Auge fand, ist der auf die Möglichkeit 2 Jugendliche in einer Vereinsmannschaft spielen zu lassen. Was aber ist mit Schüler- und Jegendmannschaften und Einzelwettbewerben für diese Altersklassen?

Vieleicht weiß ja jemand mehr als ich...

moin holgi,

sehe leider auch keinen sinn in schülermannschaften , die im normalen ligenbetrieb integriert sind, weil diese die ausnahmen wären. lasst eure jungs jugendrangliste spielen, dann wachsen die sofort im kombispielbetrieb auf und spielen 3 spieötage mit gleichaltrigen.
ich habe bis heute auch nicht verstanden, warum schüler nicht in einer normalen mannschaft an einem spieltag mitspielen dürfen. wir hatten letztes jahr einen 12 jährigen bei uns, eine absolute rakete, der bei 2 mannschaften von uns eine verstärkung gewesen wäre. aber immer hinterherspielen hat ihm die lust genommen und er hat erst mal pause eingelegt. das also zum thema verheizen. wir gewinnen und verlieren als mannschaft zusammen.
der ätschi-bätschi spruch von enne, trägt auch nicht zur verbesserung der lage bei. manche dinge verändern sich von zeit zur zeit.

mfg
bernd
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.01.2012, 07:35
Benutzerbild von Andy Capp
Andy Capp Andy Capp ist offline
Ausbilder
 
Registriert seit: 12.02.2007
Ort: Exil-Wiehler
Beiträge: 129
Standard

Zitat:
Zitat von Breminho Beitrag anzeigen
moin holgi,

sehe leider auch keinen sinn in schülermannschaften , die im normalen ligenbetrieb integriert sind, weil diese die ausnahmen wären. lasst eure jungs jugendrangliste spielen, dann wachsen die sofort im kombispielbetrieb auf und spielen 3 spieötage mit gleichaltrigen.
ich habe bis heute auch nicht verstanden, warum schüler nicht in einer normalen mannschaft an einem spieltag mitspielen dürfen. wir hatten letztes jahr einen 12 jährigen bei uns, eine absolute rakete, der bei 2 mannschaften von uns eine verstärkung gewesen wäre. aber immer hinterherspielen hat ihm die lust genommen und er hat erst mal pause eingelegt. das also zum thema verheizen. wir gewinnen und verlieren als mannschaft zusammen.
der ätschi-bätschi spruch von enne, trägt auch nicht zur verbesserung der lage bei. manche dinge verändern sich von zeit zur zeit.

mfg
bernd
Moin Bernd,

ein Ziel der Neustrukturierung ist ja, Möglichkeiten zu schaffen, dass Vereine / Familien unabhängig von ihrer Ligenzugehörigkeit zusammenspielen können. Insofern bleibt nur das, was rain sagt, die Schüler als Einzelspieler da mitzunehmen, wo ihre Eltern mitspielen. Die Kombiranglisten sind ja exklusive Veranstaltungen, zu denen Schüler extra chauffiert werden müssen. Für die Eltern oder die Betreuer gäbe es dann ggf. folgenden Aufwand: 4 Spieltage für die Mannschaft in der ich spiele; 3 - 4 Spieltage für die Einzelrangliste, mit der ich mich selbst für Höheres qualifizieren möchte + 3 Kombiranglistenspieltage um die Schüler/Jugendlichen zu begleiten. Das ist meiner Ansicht nach nicht Sinn der Sache.

vg

Holger
__________________
Blimey!
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de