Forum

Newsletter

Bitte melden Sie sich bei unserem Newsletter an.
Email:
anmelden
abmelden
 

Artikelsuche

Geben Sie einen Suchbegriff ein



ebiz-consult - Die PHP Profis

Zurück   Minigolf-Welt > Minigolf - vom Volkssport zum Leistungssport > Turniere, Ergebnisse, Berichte, Fotos > WM, EM, NC, JNC, SNC, National Championships

WM, EM, NC, JNC, SNC, National Championships Berichte, Ergebnisse, Fotos - reports, results, pictures

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #271  
Alt 16.06.2010, 12:44
lessi lessi ist offline
Freak
 
Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 1.540
Standard

@ flöti

ganz besonders die mit nem sonnenschirm drüber und einem
getränk an der seite.

gruss, lessi
Mit Zitat antworten
  #272  
Alt 16.06.2010, 13:52
lessi lessi ist offline
Freak
 
Registriert seit: 12.12.2006
Beiträge: 1.540
Standard

mensch flöti

reg dich doch nicht so auf. die nrw's haben doch ausgeglichen und toll gespielt.

aber irgendwann wirst auch du einsehen, dass die buli ein ganz anderes
leistungsniveau hat als alle anderen ligen.
ob das an der heftigen vorbereitung liegt, oder an der klasse der meisten
spieler lass ich mal dahingestellt.
genauso gebe ich dir recht, dass es selbst in der ein oder anderen kreisliga
spieler/innen gibt, die dort oben mitspielen könnten (und dann wahrscheinlich
wieder absteigen würden).
wenn ich mir die ergebnisse der letzten jahre mal genau anschaut, habe ich den eindruck,
dass da oben ein ganz anderes spiel gespielt wird, weil die ergebnisse sooooo
viel besser sind als in den ligen darunter.
schau dir die entwicklung in den letzten jahren mal genau an:
niendorf hält sich als aufsteiger klasse, bochum macht es seit jahren dem fussballverein
nach (auf und ab und zwischendurch uefacup (hier ein dritter platz)).
eigentlich alle anderen aufsteiger waren schnell wieder weg.
und dann trainieren die aufsteiger mit dem gleichen einsatz wie die arrivierten mannschaften.
ich komme zu dem schluss, dass die buli in der breite und der spitze einfach
himmelhoch über den anderen ligen angesiedelt ist.

insofern kann ich die zugegeben kränkende bemerkung von 4. und 5. garde von BMW
nachvollziehen.
er/sie hat sicher übertrieben, trifft aber mit seiner aussage das problem unabhängig
davon ob die anwesenden spieler/innen sich den ........aufgerissen haben, oder gut
oder nicht gut gespielt haben.

gruss, lessi
Mit Zitat antworten
  #273  
Alt 16.06.2010, 17:36
darthstar darthstar ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 29
Standard

Zitat:
Zitat von lessi Beitrag anzeigen
mensch flöti

reg dich doch nicht so auf. die nrw's haben doch ausgeglichen und toll gespielt.

aber irgendwann wirst auch du einsehen, dass die buli ein ganz anderes
leistungsniveau hat als alle anderen ligen.
ob das an der heftigen vorbereitung liegt, oder an der klasse der meisten
spieler lass ich mal dahingestellt.
genauso gebe ich dir recht, dass es selbst in der ein oder anderen kreisliga
spieler/innen gibt, die dort oben mitspielen könnten (und dann wahrscheinlich
wieder absteigen würden).
wenn ich mir die ergebnisse der letzten jahre mal genau anschaut, habe ich den eindruck,
dass da oben ein ganz anderes spiel gespielt wird, weil die ergebnisse sooooo
viel besser sind als in den ligen darunter.
schau dir die entwicklung in den letzten jahren mal genau an:
niendorf hält sich als aufsteiger klasse, bochum macht es seit jahren dem fussballverein
nach (auf und ab und zwischendurch uefacup (hier ein dritter platz)).
eigentlich alle anderen aufsteiger waren schnell wieder weg.
und dann trainieren die aufsteiger mit dem gleichen einsatz wie die arrivierten mannschaften.
ich komme zu dem schluss, dass die buli in der breite und der spitze einfach
himmelhoch über den anderen ligen angesiedelt ist.

insofern kann ich die zugegeben kränkende bemerkung von 4. und 5. garde von BMW
nachvollziehen.
er/sie hat sicher übertrieben, trifft aber mit seiner aussage das problem unabhängig
davon ob die anwesenden spieler/innen sich den ........aufgerissen haben, oder gut
oder nicht gut gespielt haben.

gruss, lessi
Vollste Zustimmung. Und ich bin mir fast sicher das ohne diesen immensen Aufwand der 1. Buli, weil die dann z.B. Rangliste oder ein Pokalturnier spielen, die Ergebnisse zumindestens etwas schlechter wären. Ich denke niemand hat behauptet, ich war beim BLVK weil ich besser war als ein BULI Spieler, aber als 5. Garde usw. bezeichnet zu werden .....finde so ein Verhalten schon nahe an der Armutsgrenze. Dazu passend auch wieder das Posting von pinkydiver. Anstatt mal zu sagen wenn z.B. er für 5. Garde hält, denn er hat ja dem Post von BMW zugestimmt, legt er anderen Leuten wieder Worte in den Mund den diese nicht gesagt haben. Fetter Respekt .......
Mit Zitat antworten
  #274  
Alt 16.06.2010, 18:11
BMW BMW ist offline
Frischling
 
Registriert seit: 09.05.2007
Beiträge: 99
Lächeln bin noch da

interessant, wie man hier von einigen persönlich angegriffen und beschimpft wird.
musste mir meinen beiden postings selber nochmal durchlesen.
also, im ersten steht doch, dass ich den blvk in dieser form, ohne die, wie wurde es so schön formuliert, die besten der besten nicht gut finde. bei einem wettkampf von auswahlmannschaften sollten diese auswahlmannschaften doch in der besten besetzung antreten, hier wurde in einigen fällen nur auf die bestmögliche mannschaft zurück gegriffen. mir persönlich fehlen die cracks in den mannschaften, leider. um bei einem beispiel zum bleiben. in einem team trat ein spieler an, ich nenne in mal t.b. er ist in seiner ersten herrensaison, ich kenne und betreue ihn auch seit seinen anfängen im minigolf, spiele übrigens auch in einer mannschaft mit ihm. er hat den jlp mal gewonnen und ist auch so kein schlechter bei seiner letzten djm ist er nach der vorrunde ausgeschieden. bei aller wirklich aller offenheit kann man doch nicht ernsthaft sagen, dass er zu den topgolfern in deutschland gehört, er ist ein guter, netter kerl und ganz bestimmt auf dem richtigen weg aber wie ich es selber formulierte nicht unter den ersten "drei garden",oder? das trifft doch auch bestimmt auf viele teilnehmer beim blvk zu?
weiterhin stellte ich zur frage, ob es richtig ist, das ein landesverband gelder in einen blvk in dieser form investiert. einem finanziell gut aufgestelltem lv fällt es bestimmt nicht schwer gelder dafür locker zu machen, seit jahren höre ich aber nur, wenn ich nachfrage was es auf den jhv´s neues gibt, der lv muss sparen. daher erlaube ich mir auch in einem forum die frage zu stellen, ob es nicht bessere investments gibt ?
meine ansicht wurde von einigen geteilt und stieß auch auf kriitik, prima soll so sein in einem forum.
da der ton schon rauher wurde, dachte ich schreibe mal ein paar für mich zählende fakten auf.
habe dann unter anderem sechste bis siebte garde geschrieben, derjenige der den orginalbeitrag gelesen hat, wird doch sicherlich die beiden dicken smilies gesehen haben, oder??
wahrscheinlich nicht.
macht auch nichts.
für mich sind halt die cracks, die gefehlt haben die erste oder zweite garde.
bin selber auch nicht so boniert mich zu irgendeiner garde zu zählen.
würde auch den bundestrainer nicht mehr als erste garde bezeichnen, die saison hat gezeigt das er die ergebnisse der "cracks" auch nicht mehr schafft, aber verdammt nochmal, deswegen sage ich doch nicht das er ein schlechter mensch ist, spiele schließlich in einer mannschaft mit ihm.
also, ich denke mit meinem postings habe ich niemanden persönlich beleidigt oder beschimpft, weiterhin habe ich weder die gespielten ergebnisse noch irgendetwas an der organisation des blvk schlecht geredet.
@ thorsten: tut mir leid, das du während du eine schöne woche beim blvk hattest und gerade sehr gut am spielen warst zu unrecht im verdacht standest die postings von mir in umlauf gebracht zu haben.
zeugt von der großen weitsicht des entsprechenden autors.
so, das wollte ich noch geagt haben, jetzt könnt ihr schreiben was ihr wollt!
einige hatten mich verstanden, einige konnten oder wollten nicht, nur ich habe niemanden persönlich beschimpft, so wie ein weitsichtiger es zur zeit macht, daher ist das ding hier für mich gelaufen.
bis zum wochenende!
sorry, dass alles klein geschrieben ist, habe zur zeit nur eine hand gebrauchsfertig.

jörg franke
Mit Zitat antworten
  #275  
Alt 16.06.2010, 19:13
darthstar darthstar ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 24.11.2007
Beiträge: 29
Standard

Zitat:
Zitat von BMW Beitrag anzeigen
interessant, wie man hier von einigen persönlich angegriffen und beschimpft wird.
musste mir meinen beiden postings selber nochmal durchlesen.
also, im ersten steht doch, dass ich den blvk in dieser form, ohne die, wie wurde es so schön formuliert, die besten der besten nicht gut finde. bei einem wettkampf von auswahlmannschaften sollten diese auswahlmannschaften doch in der besten besetzung antreten, hier wurde in einigen fällen nur auf die bestmögliche mannschaft zurück gegriffen. mir persönlich fehlen die cracks in den mannschaften, leider. um bei einem beispiel zum bleiben. in einem team trat ein spieler an, ich nenne in mal t.b. er ist in seiner ersten herrensaison, ich kenne und betreue ihn auch seit seinen anfängen im minigolf, spiele übrigens auch in einer mannschaft mit ihm. er hat den jlp mal gewonnen und ist auch so kein schlechter bei seiner letzten djm ist er nach der vorrunde ausgeschieden. bei aller wirklich aller offenheit kann man doch nicht ernsthaft sagen, dass er zu den topgolfern in deutschland gehört, er ist ein guter, netter kerl und ganz bestimmt auf dem richtigen weg aber wie ich es selber formulierte nicht unter den ersten "drei garden",oder? das trifft doch auch bestimmt auf viele teilnehmer beim blvk zu?
weiterhin stellte ich zur frage, ob es richtig ist, das ein landesverband gelder in einen blvk in dieser form investiert. einem finanziell gut aufgestelltem lv fällt es bestimmt nicht schwer gelder dafür locker zu machen, seit jahren höre ich aber nur, wenn ich nachfrage was es auf den jhv´s neues gibt, der lv muss sparen. daher erlaube ich mir auch in einem forum die frage zu stellen, ob es nicht bessere investments gibt ?
meine ansicht wurde von einigen geteilt und stieß auch auf kriitik, prima soll so sein in einem forum.
da der ton schon rauher wurde, dachte ich schreibe mal ein paar für mich zählende fakten auf.
habe dann unter anderem sechste bis siebte garde geschrieben, derjenige der den orginalbeitrag gelesen hat, wird doch sicherlich die beiden dicken smilies gesehen haben, oder??
wahrscheinlich nicht.
macht auch nichts.
für mich sind halt die cracks, die gefehlt haben die erste oder zweite garde.
bin selber auch nicht so boniert mich zu irgendeiner garde zu zählen.
würde auch den bundestrainer nicht mehr als erste garde bezeichnen, die saison hat gezeigt das er die ergebnisse der "cracks" auch nicht mehr schafft, aber verdammt nochmal, deswegen sage ich doch nicht das er ein schlechter mensch ist, spiele schließlich in einer mannschaft mit ihm.
also, ich denke mit meinem postings habe ich niemanden persönlich beleidigt oder beschimpft, weiterhin habe ich weder die gespielten ergebnisse noch irgendetwas an der organisation des blvk schlecht geredet.
@ thorsten: tut mir leid, das du während du eine schöne woche beim blvk hattest und gerade sehr gut am spielen warst zu unrecht im verdacht standest die postings von mir in umlauf gebracht zu haben.
zeugt von der großen weitsicht des entsprechenden autors.
so, das wollte ich noch geagt haben, jetzt könnt ihr schreiben was ihr wollt!
einige hatten mich verstanden, einige konnten oder wollten nicht, nur ich habe niemanden persönlich beschimpft, so wie ein weitsichtiger es zur zeit macht, daher ist das ding hier für mich gelaufen.
bis zum wochenende!
sorry, dass alles klein geschrieben ist, habe zur zeit nur eine hand gebrauchsfertig.

jörg franke
Damit ist so einiges klargestellt. Fakt ist und bleibt aber das Du alle über einen Kamm geschert hast, und das obwohl (da gehe ich fest von aus) Du sie nicht kennst. Und somit auch nichts über ihre Leistungsfähigkeit sagen kannst. Und wenn man als Teilnehmer als 4. Garde usw. genannt wird, darfst Du Dich über entsprechende Reaktionen nicht wundern.
Mit Zitat antworten
  #276  
Alt 16.06.2010, 19:23
Benutzerbild von Travis
Travis Travis ist offline
V.I.P. Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2006
Beiträge: 3.746
Standard

Irgendwie frage ich mich die ganze Zeit, wer darthstar eigentlich ist
Mit Zitat antworten
  #277  
Alt 16.06.2010, 20:55
Benutzerbild von Flöti
Flöti Flöti ist offline
Teenager
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Köln
Beiträge: 204
Flöti eine Nachricht über MSN schicken Flöti eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Ich will hier niemanden beleidigen

sollte das jemand so in den Hals bekommen haben tut es mir leid


Ich habe halt meine Meinung ich gebe zu dass ich vielleicht etwas zu heftig reagiert habe


sorry
Mit Zitat antworten
  #278  
Alt 17.06.2010, 06:52
bärliner bärliner ist offline
Aufreißertyp
 
Registriert seit: 19.12.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.284
Standard

Irgendwie haben doch fast alle in dieser Diskussion Recht.
Ich bin auch der Meinung, dass es in D max. 2-3 Handvoll sog. Top-Spieler gibt, die über einen längeren Zeitraum ziemlich konstant sehr gute Resultate spielen. Und zwar, weil sie das Talent dazu haben und/oder einen großen Aufwand betreiben und/oder metal stärker als andere sind usw.. Von diesen Spielern war beim BLVK nur eine geringer Teil am Start, na und?
Weiterhin behaupte ich, dass wir vielleicht 200-300 (oder noch mehr) Spieler haben, die grundsätzlich in der Lage sind, unter entsprechenden Voraussetzungen ebenfalls Top-Leistungen zu zeigen, nur eben nicht so konstant. Und zu dieser Kategorie gehörten die meisten Teilnehmer des BLVK. Und sie haben dort dank intensiven Training, umfangreicher Betreuung, Teamgeist oder was auch immer ziemlich gut gespielt. Was ist daran zu kritisieren?
Wenn ein LV der Meinung ist, den BLVK zu nutzen, weitere Spieler an ein Top-Niveau heranzuführen, ist das etwa vergeudetes Geld?
Es ist richtig, dass es Aufsteiger in die BL immer sehr schwer haben, sich an das dortige Spielniveau anzupassen und daher regelmäßig auch wieder zu den Abstiegskandidaten gehören. Wie anders sollen die Spieler aber entsprechende Erfahrungen sammeln, wenn nicht auch bei einem BLVK, einer DM (auch einer System-DM)?
Klar wäre ein BLVK mit allen Top-Leuten auch ein tolles Ereignis. Aber so etwas haben wir schon 7x im Jahr, nämlich 6 BL-Spieltage und eine DM. Ich kann damit leben, dass der BLVK ein Highlight für die 2. (oder wievielte) Garde ist, weil es auch eine solche Veranstaltung im Sinne einer gezielten Sport- und Talentförderung geben muss. Und dass alle Beteiligten eine Menge Spaß hatten, ist doch nicht wirklich verkehrt, oder?
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.

mein-auwi.de (c) 2006 IMPRESSUM     Design & Entwicklung von ebiz-consult.de powered by ebiz-today.de